Neu & Sehenswert

Sicht von Barranco aufs Meer

Miraflores y Barranco - Strand, Geschäfte und Touristen

Besonders beliebt bei Touristen sind die Stadtteile Barranco und vor allem Miraflores. Das liegt nicht zuletzt an der wunderschönen Aussicht aufs Meer.#barranco#miraflores#larcomar#geschäfte#tourismus#kolonialstil

viajeperu
viajeperu
13 Nov. 2017 · 16 mal gelesen
1

Chaclacayo - ein bisschen Idylle in Lima

Etwas außerhalb des Stadtzentrums von Lima liegt der Stadtteil Chaclacayo, der idyllische Kleinstadt-Atmosphäre mit Natur und schönem Wetter bietet. Zusammen mit meiner Gastfamilie habe ich deren Haus in Chaclacayo besucht und mich vor allem von dem vielfältigen Garten faszinieren lassen, in dem trotz des extrem trockenen Bodens viele verschiedene Pflanzen wachsen.#idylle#pflanzen#schafe#hühner#bienen#anbauen

viajeperu
viajeperu
13 Nov. 2017 · 23 mal gelesen
2

Voces por el Clima - der erste Umweltpark Südamerikas

In dem Stadtteil Surco, in dem ich wohne, wurde vor wenigen Jahren der erste Umweltpark Südamerikas mit dem Namen "Voces por el Clima" eröffnet. Hier wird auf die Bedrohungen der Umwelt aufmerksam gemacht und darauf, was wir selbst dagegen tun können. Die ONG "Las Semillas de Santa Teresa", bei der ich 4 Monate lang ein Praktikum machen werde, arbeitet unter anderem mit dem Umweltpark zusammen und setzt sich dafür ein, die Natur zu schützen und den Menschen nahe zu bringen (z.B. mit Schulgärten).#umwelt#bildung#umweltschutz#praktikum#forschungsprojekt#ökologisch#umweltbewusstsein

viajeperu
viajeperu
06 Nov. 2017 · 22 mal gelesen
1

02.11.: Kishuara - 3.665 m -

Es ist zwar ganz witzig, die polizei für eigene zwecke einzusetzen und sie als düsen-leser zu beschäftigen, aber verlässlich ist das auch nicht unbedingt. Also muss eine lupe her, damit ich unabhängig werde. und vielleicht hat der vespa club eine wunderschöne exceltabelle für mich... Das sind die gedanken, mit denen ich in die nacht entlassen werde. Der heutige tag lädt eigentlich dazu ein, einen tag pause zu machen, in dem garten zu sitzen, zu lesen und die meerschweinchen zu beobachten. Aber es treibt mich weiter. Will das pferd in den stall zurück?#kishuara#peru#vespa

2017 VespamerikasuR 2019
2017 VespamerikasuR 2019
05 Nov. 2017 · 52 mal gelesen

01.11.: Chincheros - 2.810 m -

um sieben uhr stehe ich auf, denn ich will um punkt acht bei der werkstatt sein. frühstück wird verschoben. die vepse hat ihr wasser gehalten - scheinbar. ich traue dem frieden nicht und überprüfe den wasserstand im wasserbehälter. kein wasser mehr da. ich bin ausgeschlafen, komme ohne flüche aus und mache mich an die arbeit. die schlitzohrige matrone steht schon bereit und will mich und die vepse hier nicht mehr sehen und mir sagen, dass es nicht einfach wird, die vepse aus ihrer toreinfahrt zu bekommen. draussen ist markt. ihre einfahrt ist voll gestellt mit marktzelten, unter denen tische und stühle stehen. ich sage ihr in entsprechender tonlage, dass mich das gerade nicht interessiert.

2017 VespamerikasuR 2019
2017 VespamerikasuR 2019
02 Nov. 2017 · 47 mal gelesen

30.10.: Huarpa - 3.050 m -

strahlend blauer himmel, die berge sind messerscharf zu erkennen. Ich warte noch ein wenig, bis die familie sich sortiert hat und stehe eine halbe stunde später auf. Stephania, die mutter von bu bu ist schon da. sie kommt jeden tag und nimmt ihn mit zur arbeit. sie spült draussen am spülstein das geschirr. Sie begrüßt mich nach südamerikanischer art mit einer angedeuteten umarmung. Carlos putzt sich an der andere n hälfte des spülsteins die zähne, später kommt veronika im arbeitsdress, weisse bluse, dunkle hose, passende schuhe und jacket und wäscht sich noch schnell ihre haare an dem spülstein. #huarpa#peru

2017 VespamerikasuR 2019
2017 VespamerikasuR 2019
02 Nov. 2017 · 35 mal gelesen

ab 28.10.: Pampas - 3.200 m -

vorweg: weit bin ich heute nicht gekommen. Aber der reihe nach. Ein letztes frühstück in gepflegter atmosphäre, die vepse gepackt, und um halb 10:00 uhr bin ich startklar. Ein schöner morgen, samstag und kaum verkehr in der innenstadt. Ich tanke noch guten 95iger sprit und weiter geht es richtung südost. Alles ist grün um mich rum, obwohl ich die höhe nicht verlassen habe. Es könnte alles schön relaxt sein, auch außerhalb der stadt ist kaum verkehr. Ich erfreue mich meines lebens und meiner vespaamerikasur unternehmung, als die vepse an einem buckel ausgeht.#pampas#peru

2017 VespamerikasuR 2019
2017 VespamerikasuR 2019
02 Nov. 2017 · 41 mal gelesen

Delfine, Pelikane, Krebse und Fische - an der Küste von Chorillos

An der Küste von Chorillos habe ich heute zum ersten Mal Delfine und Pelikane mit eigenen Augen gesehen.#meer#delfine#pelikan#allerheiligen#chorillos

viajeperu
viajeperu
01 Nov. 2017 · 22 mal gelesen
1

Cusco und das Erklimmen des Regenbogen-Berges

Bei einer Peru Reise darf natürlich ein Besuch der Inka Hauptstadt Cusco nicht fe...

maggi_in_suedamerika
maggi_in_suedamerika
31 Okt. 2017 · 91 mal gelesen

Enten-Schlucht und die unterirdischen Gänge der Chavin´s

Man warnte uns vor- der Enten Canón und dessen 35 Tunnels seien tückisch. Viele F...

maggi_in_suedamerika
maggi_in_suedamerika
31 Okt. 2017 · 53 mal gelesen

Rainbow Mountain

29.10.2017https://de.m.wikipedia.org/wiki/VinicuncaAuch heute heißt es wieder Wandern. Abgeholt werd...

Jette
Jette
30 Okt. 2017 · 31 mal gelesen

Cusco

23- 30.10.2017https://de.wikipedia.org/wiki/CuscoCusco war Ausgangspunkt für meine Wanderungen, dahe...

Jette
Jette
30 Okt. 2017 · 5 mal gelesen