#Bulgarien

Neue & Sehenswerte Reiseberichte zum Thema Bulgarien

02. - 12. November 2020: Sofia und Umgebung (Bulgarien)

Auf dem Weg nach Sofia entscheiden wir uns nicht für die schnellste, sondern die schönste Strecke mi...

23 Herzlichkeit - Umwege - Hilfsbereitschaft

Über die Grenze geht es von Tutrakan bis Lipnita.

22 Donaustrand - Ziegenkäse - Straßenhunde

Mit dem Fahrrad weiter von Ruse nach Tutrakan.

21 Ausgrabungen - Felsenklöster - Großstadt

Mit dem Rad geht es von Cherven weiter nach Ruse.

20 Zugfahrt - Höhle - nette Bulgaren

Zuerst geht's mit dem Zug von Vidin nach Dve Mogili, danach mit dem Rad weiter nach Cherven.

19 Land - Grenzübergang - Zugtickets

Über die Grenze gehts vom serbischen Negotin ins bulgarische Vidin.

BULGARIEN, 10. und letzter Teil: Ruse und die Donau

Bereits als Kind hatte ich diese Affinität zur Donau verspürt. Eine unbeschreiblich starke Anziehung...

BULGARIEN, Teil 9: Veliko Tarnovo

Als eine der schönsten Städte Bulgariens wird Veliko Tarnovo in Reiseführern beschrieben, und tatsäc...

BULGARIEN, Teil 8: Zugfahren in Bulgarien - ein Erlebnis der anderen Art . . .

Zugfahren kann in Bulgarien mitunter recht anstrengend sein. Alt, verdreckt und heruntergekommen sin...

BULGARIEN, Teil 7: Burgas mit dem Sehnsuchtsziel "Schwarzes Meer"

In Burgas selbst verbringe ich nun eineinhalb Tage nur mit Faulenzen, Flanieren, am Strand liegen un...

BULGARIEN, Teil 6: Plovdiv - die wirklich große Überraschung dieser Reise

Was sich dann aber als "eigentliche" Altstadt von Plovdiv vor mir präsentierte, hatte mich dermaßen ...

Tag 1 + 2 - Abfahrt - Fahrt - 04. + 05.07.2020 und Ankunft.

Letzte Vorbereitungen und das Fahrzeug beladen. Abfahrt um 21:15 Uhr in Weil im Schönbuch (Deutschla...