#Workandtravel

Neue & Sehenswerte Reiseberichte zum Thema Workandtravel

ade Krankenkasse - Hallo neues Leben

Nach 9 Jahren Karriere bei der Kasse hat es mir gereicht. Meine Welt stand still, hat sich einfach n...

-Kapitel 48- Nach zwei Wochen festsitzen: mit dem Sonderflug nach Deutschland

Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, Celina kann das nur bestätigen. Der Härtetest war dann natürli...

-Kapitel 47- Fazit zum Leichenwagen & chaotischter Autoverkauf

Es ist unter normalen Umständen schon ziemlich schwierig im März, bzw. April einen Campervan in Neus...

-Kapitel 44- Polizeiaktion in Ashburton & Kartoffeln ernten

Wir waren froh, am 2. März wieder auf dem Ashburton Holiday Park einchecken zu können. Die Besitzer ...

-Kapitel 43- Die nicht- vorhersehbaren letzten Reisetage an der Westküste

Nach Wanaka verließen wir die Zivilisation erstmal wieder. Wir verbrachten eine Nacht auf einem Camp...

-Kapitel 41- Wanaka & Roys Peak- Wanderung

Immer so günstig wie möglich zu leben, bringt auch seine Herausforderungen mit sich. Wir hatten uns ...

-Kapitel 40- Paragliding- Traum geht in Erfüllung & kleiner Schock am Ende in Queenstown

Am nächsten Tag erfüllten Celina und Flori sich einen Traum, und machten Paragliding in Queenstown. ...

-Kapitel 39- Glühwürmchen-Tour & Gönnen in Queenstown

Auch wenn wir in Neuseeland größtenteils übermäßig freundlich von den Menschen behandelt wurden, hab...

-Kapitel 38- Wunderschöne Seen, Mount Cook & Besuch von einer Maus

Ein bisschen schwer war unser Gewissen schon, als wir aufbrachen, um den Rest von Neuseeland zu sehe...

-Kapitel 36- Die arbeitslosen Deutschen- Kampf um einen Job

In Te Puke war es nicht möglich keinen Job zu finden. Obwohl sich im November so ziemlich alle Backp...

-Kapitel 35- Kajaken mit "Rae Garvey 2.0"

Um den Abel Tasman Nationalpark zu besichtigen, kann man entweder den Great Walk machen, also drei T...

-Kapitel 34- Hinterwäldler, nervige Parkranger & Reise zur Golden Bay

Seit wir auf der Südinsel angekommen waren, war der Hochsommer ausgebrochen. Jeden Tag gab es mega H...