Reiseberichte Italien

Beliebte Reiseziele Italien

Beste Reisezeit Italien

Reise-Hotspots Italien

Neue & Sehenswerte Reiseblogs Italien

Die große Radltour Tag 30: Perugia und beim Franzl

Warum Hunde die ganze Nacht hindurch bellen, ist mir ein Rätsel, aber hier tun sie es. Zum Glück hab...

Die große Radltour Tag 29: Heilige Kühe und chiuso ist relativ

Heute habe ich irgendwie alles richtig gemacht: um 05.45 Uhr weckt mich einer der frei herumlaufende...

Die große Radltour Tag 28: Der Tag des Blauen Lichtes und hilfsbereite Italiener

Heute war ein sehr friedlicher Tag: die Luft ist klar und trocken, nicht so schwül wie gestern, alle...

Die große Radltour Tag 27: Gegenwind, Hüschl und die Pellegrina-Frage

Ich bin froh, diesen schrecklichen Campingplatz in Florenz verlassen zu können, dafür nehme ich auch...

Die große Radltour Tag 26: Gegensätze

Der heutige Tag war geprägt von Gegensätzen:Heute früh insgesamt vier Radler am Camping Mistral, son...

Die große Radltour Tag 25: Pausetag am Lago di Suviana

Der Platz ist so schön, dass ich nicht lange überlege und heute endlich einen Pausetag mache. Unter ...

Die große Radltour Tag 24: it will be a long day out - Lago di Suviana

Verwöhnt vom EuroVelo 7 nördlich von Bologna hatte ich gehofft, dass die phantastische Beschilderung...

Cinque Terre dere!

Und der Herr der sprach: Macht euch die Täler untertan!Halbgott Rossi stieg also auf die Erde hinab ...

Das Schienbein zärtlich entlang streicheln!

Die Überschrift ist eine glatte, saftige Lüge!Diese Überschrift ist, als würde man die Meinung vertr...

Die große Radltour Tag 23: EuroVelo 7 bis Bologna

Heute war alles viel einfacher als vorher befürchtet, die Anspannung ist jetzt zum Glück weg. Monica...

Rom

Rom mit lieben Besuch 😊, (Night)Walks durchs historische Zentrum, mit dem besten italienischen Esse...

Die große Radltour Tag 22: über den Po und fast wie Urlaub

Jetzt bin ich 3 Wochen unterwegs und jeden Tag zumindest 33 km geradelt. Heute früh bin ich kurz dav...

Der Steilküste kurvigen Lüste!

Was war das nur für ein Schlaf!Als hätte eine, eigens für den harten, deformierten Wasserkopf gedrec...

Zwist am Rist!

Hölle! Was für einen miesen Tag habe ich hinter mir! Den heutigen Tag, darf der unwerte Reisende ruh...

Die große Radltour Tag 21: entspannt nach Mantua

Wie anstrengend die letzten beiden Tage waren, merke ich erst im Vergleich: heute kann ich wieder ei...

Die große Radltour Tag 20: Breschia und der letzte Blick zurück auf die Alpen

Ich wache um kurz nach 06:00 Uhr auf und weiß noch nicht, wo ich heute hinfahren und übernachten wer...

Einen Spitz bekommen!

So, jetzt bin ich also da am Spitz! Aufwärts geht es jetzt wieder und mit Warnungen von Polizisten u...

Die große Radltour Tag 19: Wo soll ich übernachten?? - Lago d‘Iseo

Ich kann Alpen, aber Italien noch nicht. Bisher war ich fast jeden Tag an Orten, an denen ich früher...

An der Sohle kleben bleiben!

Italiener und ihr Süsszeug am Morgen!Da hat der unedle Gaijin gleich mal für Aufregung im Kaffee ges...

Wo einen die Tarantel sticht!

Oh Mann! Was hatte ich diese Nacht gut geschlafen!Ich meine, dass durch mein Geschnarche und Sägerei...

Am Absatz kehrt machen!

Nach einem KRÄFTIGENDEN Frühstück packte der werte Reisende seine Sachen und durfte den heutigen Tag...

Die große Radltour Tag 18: tunnels are horror - Lago di Garlate

„tunnels are horror“ meinen die beiden Holländerinnen, die mich heute früh auf einen Kaffee einladen...

Die große Radltour Tag 17: am Lario

Bisher habe ich jeden Abend den Übernachtungsplatz für den nächsten Tag rausgesucht, damit war auch ...

Da Ausländer wars!

OH MANN! Was für ein Tag! Aber der Reihe nach!Der Tag startet mit einem typischen italienischen Früh...

Die große Radltour Tag 16: finalmente in Italia

Moni und Günther, Skitourengeher und Gleitschirmflieger aus Flintsbach bei Rosenheim, mit denen ich ...

Raindrops Keep Fallin' on My Head...

Servus!Mit Hochnebel und Nieselregen begann der Tag, dazwischen schiffte es aus vollen Kübeln und mi...

So viel Wasser

Regen, Regen, Regen. Es war uns zwar schon vor der Reise klar, aber in den vergangenen beiden Tagen ...

Ein bisschen Wandern

Nachdem wir schon lange nach guten Wanderwegen geschaut haben, waren wir heute endlich ein wenig wan...

Nicht nur meine Sprüche sind hier flach!

Auf geht es ans Meer!Da war nur ein Problem: Ich musste weg von meinen geliebten Bergen und durch ew...