El Tatio Geysiere

Von San Pedro de Atacama (Chile) durch den Regen und die Salar nach Uyuni (Bolivien)

Wegen viel Regen haben wir in San Pedro de Atacama nicht viel machen können und sind rasch weiter nach Bolivien gezogen. Nach einer dreitägigen Tour über die Andenpässe sind wir in der Salzwüste von Uyuni und somit in Bolivien angekommen.
45 mal gelesen1
  • our big trip
    Gepostet am 05. Februar
    Salar de Uyuni – der Unbeschreibliche

    Salar de Uyuni – der Unbeschreibliche

    Nun stand also eines der grossen Highlights dieser Reise an, ein Tagestrip in die mit 10'500km2 grösste Salzpfanne der Welt, die auch vom Weltraum aus problemlos erkennbar ist. Die Kamera-Akkus waren aufgeladen und der essenziell wichtige Gummi-Dinosaurier eingekauft. Es konnte losgehen.
    90 mal gelesen1
  • Lun@ix ontour
    Gepostet am 13. Oktober
    wunderbarer Fotospielplatz

    Salzschlecken Wildnisentdecken

    Nach dem reichsten Berg zum weißen Gold und einem perfekten Familientreffen. Spoiler: Man könnte Abenteuer-Weh bekommen!
    81 mal gelesen1
  • ¡Ja'umina!
    Gepostet am 07. Juni
    Im bolivianischen Hochland

    Im bolivianischen Hochland

    Am nächsten Morgen ging die gute Fahrt dann wieder weiter. Zunächst ging es mir noch ganz gut, obwohl die Malaysier Jonas und mir freiwillig die vordere Sitzbank im Auto überließen, aus Angst ich würde ihnen in den Nacken kotzen.
    19 mal gelesen0
  • Belljo☺
    Gepostet am 23. April
    Salar de Uyuni

    Salar de Uyuni

    Unsere Tour startete morgens um elf Uhr. Gemeinsam mit etlichen anderen Touristen warteten wir darauf, dass es endlich losging. Als die Autos dann gefüllt wurden, sank meine Laune erstmal wieder in den Keller als wir gemeinsam mit drei Asiaten (zwei Jungs und ein Mädchen) in ein Auto gesteckt wurden und nicht zu anderen Backpackern. Na toll, das kann ja was werden.
    33 mal gelesen1
  • Belljo☺
    Gepostet am 23. April
    Willkommen in der Wüste!

    Willkommen in der Wüste!

    Nach unseren ersten entspannten Tagen in der Hauptstadt Boliviens, ging es dann mit dem Bus weiter nach Uyuni. Die Fahrt dauerte ca. 8 Stunden.
    29 mal gelesen1
  • Belljo☺
    Gepostet am 22. April
    Salar de Uyuni - Tag 2

    Salar de Uyuni - Tag 2

    Wir wollen eine Tagestour buchen und diese noch am gleichen Tag antreten. Daher ist der Plan stramm: Aufstehen um 6:00, Agenturen abklappern für Tour ab 7:00, dann Tour antreten. Spontan wird uns eine 2-Tagestour angeboten. Das finden wir eigentlich noch besser....
    51 mal gelesen1
  • Chasing Wind & Waves
    Gepostet am 18. November
    Unser Jeep im Salzsee

    Salar de Uyuni

    Salz soweit das Auge reicht...
    114 mal gelesen3
  • annabereistdiewelt
    Gepostet am 07. April
    Desierto de Dali

    Sucre, Potosi und Uyuni

    Wir genossen die letzten Tage des Jahres im Süden von Bolivien und machten uns dann auf den Weg nach Chile.
    199 mal gelesen0
  • chicas de viaje
    Gepostet am 07. Januar