jangoesmissinternational

Mit der Mutti um die Welt
jangoesmissinternational
Gepostet am 30. Januar
Foto by Julian Peters

Ich jon Heim

„Guten Morgen meine heißgeliebte Stadt!
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 28. Januar

South African Road Trip VII - Addo Elefant National Park

Von Stormsriver aus benötigt man gut zweieinhalb Stunden bis nach Colchester. Einem kleinen Örtchen am südlichsten Ausläufer des Addo Elefant National Parks.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 28. Januar

South African Road Trip VI - Stormsriver

Der Wettergott ist der Mutti mal mehr, mal weniger hold. Die Sonne schien wieder mit aller Kraft, als ich über die N2 in Richtung Stormsriver fuhr.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 24. Januar

South African Road Trip V - Natures Valley

Nach der Verabschiedung von Didi und Fairy Knowe ging es erstmal schweren Herzen weiter auf der Garden Route in Richtung Natures Valley.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 23. Januar

South African Road Trip IV - Wilderness

Relativ zeitig ging es nach einem entspannten Frühstück gegen 10 Uhr zurück auf die Straße. Denn nach Wilderness sind es von Struisbaai aus gut etwas mehr als 450 Kilometer.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 23. Januar

South African Road Trip III - Cape Agulhas

Über Nacht hatte sich der Weinpegel gut abgebaut. Dementsprechend hieß es wieder rauf auf die Straße und auf zum südlichsten Punkt Afrikas.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 19. Januar

South African Road Trip II - Hermanus

Nach einem leckeren Frühstück in Hout Bay ging es mit einem kleinen Zwischenstopp in Llandudno mit seinem wunderschönen Strand und Surferszene in Richtung Hermanus.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 19. Januar

South African Road Trip I - Kaphalbinsel

Dienstags hieß es dann raus aus dem Hostel und rauf auf die Straße. Die Mutti holte ihren kleinen Roadrunner, einen VW Polo bei der Autovermietung ab und wäre wie häufiger im Linksverkehr, beinahe auf der Beifahrerseite eingestiegen.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 16. Januar

Über Nacht nach Mother City-Kapstadt

Am ersten Januar war es nachts soweit. Mein Flug nach Kapstadt über Addes Abeba sollte pünktlich um 1:45 Uhr starten. Drei Stunden vor Abflug auf einem internationalen Flug am Flughafen zu sein hat sich bis jetzt immer bewährt.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 16. Januar

LGBTI Thailand und Kambodscha

In diesen zwei Ländern ist man als LGBTI-Person entspannt unterwegs.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 16. Januar

Ayutthaya und Silvester in Bangkok

Und wieder einmal hieß es für mich Abschied nehmen. Mein Mann flog nach Hause. Und der Blues packte mich.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 04. Januar

Weihnachten in Bangkok

Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, sind wie ich feststellen musste auch maßgeblich die seid der frühen Kindheit erlebten Wetterbedingungen mit verantwortlich.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 28. Dezember

Siem Reap - Das alte Angkorreich

Wie gewünscht ging es mit dem Geburtstagsexpress auf eine kleine landschaftliche Rundfahrt durch Kambodscha.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 28. Dezember

Royal nach Phnom Penh

So einsam und verlassen wie der Bahnhof von Kampot die letzten zwei Tage war, so erwachte dieser Samstagmorgen aus seinem Wochenschlaf.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 26. Dezember

Auf nach Kampot-dahin wo der Pfeffer wächst

Die Rückfahrt mit dem Schnellboot von Koh Rong Sanloem verlief problemlos. Auch wenn dieses ein wenig Verspätung hatte.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 17. Dezember

Zweisam auf Koh Rong Sanloem

Morgens sind wir zeitig aufgestanden und haben uns auf zum Schnellbootanleger gemacht, welcher nur 200 Meter von unserer Unterkunft entfernt war.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 17. Dezember

Auf nach Sihanoukville-Kambodscha

Auf Koh Chang haben wir relativ günstig ein Minivanticket von Koh Chang aus bis nach Sihanoukville gebucht. Circa 22 Euronen für eine Tagestour.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 14. Dezember

Entspannen auf Koh Chang

Unser Wecker klingelte um 6 Uhr morgens. Nach einem Kaffee im Bett sind wir erstmal zum Frühstück und haben uns dann abreisefertig gemacht.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 13. Dezember

Deep in Love in Bangkok

Der Flug mit Thai Lion Air von Jakarta nach Bangkok war pünktlich und die Mutti hatte dann doch noch die Möglichkeit, anderthalb Stunden ein wenig zu schlafen. Auch, wenn dieses letzte Stück meiner Reise mich etwas ungeduldig werden ließ.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 13. Dezember

LGBTI-Indonesien

Ein kurzes Kapitel meines Blogs. Fakt ist, dass Homosexualität in Indonesien laut Gesetz nicht unter Strafe steht.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 03. Dezember

Muttis Bali Escape

Flughafen Denpasar: geschlossen. Flughafen Lombok: geschlossen. 59.000 Touristen sitzen auf Bali fest.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 02. Dezember

Bali-Nusa Lembongan

Reisen bedeutet, im ständigen Austausch mit anderen Reisenden zu sein. So bekam die Mutti bereits in Yogjakarta die Empfehlung nach Nusa Lembongan von Bali aus überzusetzen, da es dort die besten Tauchplätze gibt, welche noch wesentlich besser als die der Gilis sein sollten.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 02. Dezember

Bali-Yoga in Ubud

Samstagmorgens in aller Früh ging es mit dem Grab zum Flughafen von Yogjakarta. Ich habe keine Ahnung was der Asiate an sich alles im Flugzeug transportiert.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 22. November

Yogjakarta

Die Zugfahrt verging wie im Flug und war mehr als komfortabel. In Yogjakarta angekommen haben der Argentinier und ich uns ein Uber zu unseren Unterkünften geteilt.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 21. November

Pangandaran

Um halb acht abends ging es letzten Montag auf zu einem der Bahnhöfe in Jakarta. Der nette Rezeptionist fragte mich, ob ich ein Taxi oder einen Roller zum Bahnhof nehmen wollen würde.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 09. November

Hari yang bike Jakarta

Von Sydney aus ging es innerhalb von 10 Stunden erstmal nach Bangkok. Wer einmal die Option hat mit Thai Airways zu fliegen, auf jeden Fall machen. Der Service ist exzellent. In Bangkok angekommen hieß es für die Mutti erstmal: Flughafenwechsel.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 07. November

LGBTI-Australien

Die LGBTI-Community in Australien kämpft zurzeit. Nach etlichen Jahrzehnten Kampf und Dank dem unermüdlichen Einsatz einiger Politiker im Deutschen Bundesrat und Bundestag gibt es die „Ehe für alle" seid diesem Sommer nun auch in Deutschland.
Weiterlesen...
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 01. November

Cairns und Airlie Beach

Nach drei Stunden Flug und zwei kurzen Schläfchen bin ich gut in Cairns angekommen. Tropische Temperaturen und Luftfeuchtigkeit sorgten erstmal für eine kleine Klimaklatsche beim Verlassen des Flugzeuges.
Weiterlesen...
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 21. Oktober

Hey Sydney

Wo in Neuseeland der Frühling gerade erst anfing, ist dieser in Sydney schon voll im Gange. Die Mutti erreichte Sydney bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 23 Grad.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 15. Oktober

Neuseeland Nordinsel Campervanrundreise

„Wo das Ende eines Abenteuers, der Anfang eines neuen ist." Auf ging es auf Entdeckungstour mit dem Campervan über die Nordinsel Neuseelands.
Weiterlesen...
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 14. Oktober

Welcome to Auckland

Schwupp die Wupp ist die Mutti innerhalb von 13 Stunden durch die Datumsmauer gebrochen. Sonntagnacht ging es um 0:05 Uhr mit Air New Zeeland von Buenos Aires nach Auckland und zack bin ich dort Dienstagsmorgen um 5:30 Uhr gelandet.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 01. Oktober

LGBTI-Peru, Argentinien und Uruguay

Von einigen von euch wird dieser Bericht schon sehnsüchtig erwartet. Ich habe mich dazu entschlossen, die LGBTI-Situation der von mir bereisten südamerikanischen Länder zusammen zufassen.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 01. Oktober

Puerto de Iguazu und Iguazu Wasserfälle

Aus dem Dschungel in den Dschungel lautet das Motto meines Argentinienaufenthaltes. Also raus aus dem Großstadtklamotten und rein ins Safarigewand.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 01. Oktober

Ein Tag Uruguay

Manchmal beschleicht mich das leise Gefühl, dass es unsichtbare Kräfte gibt, die einen versuchen von irgendwas abzuhalten. Die Flugbuchung nach Puerto de Iguazu war erstmal für ein paar Tage nach meiner Ankunft in Buenos Aires auf Eis gelegt.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 29. September

Tigre-Delta

Wer meinen letzten Beitrag aufmerksam gelesen hat, hat wahrscheinlich festgestellt, dass ich euch um einen Tag der Berichterstattung betrogen habe.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 24. September

Buenos Aires

Barcelona, Paris, London. Wer schon einmal in einer dieser Städte war, wird sich in Buenos Aires wohlfühlen. Zudem macht die Stadt der, frei übersetzt „frischen Lüfte” ihrem Namen alle Ehre.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 20. September

Peru-Ein paar Besonderheiten

Zweieinhalb Wochen in Peru vergehen wie im Flug. Besonders, wenn und weil man permanent unterwegs ist/sein kann.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 19. September
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 16. September

Aguas Calientes und Machu Picchu

Wer von euch schon einmal in Peru war, wundert sich jetzt bestimmt, warum an dieser Stelle nicht Cusco auf Arequipa folgt.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 14. September

Colca Cañon und Chivay

Dann war es soweit, die gebuchte zweitages Trekking-Tour durch den Colca Cañon stand vor der Tür. Gut ausgerüstet für einen langen Tagesmarsch nach Chivay kam es anders als gedacht.
Weiterlesen...
3
jangoesmissinternational
Gepostet am 12. September

Arequipa-Die weiße Stadt

Nach vier Nächten in Lima zog es mich ein wenig mehr in die Stille und somit in die Anden. Es gibt zwei Möglichkeiten Lima zu entfliehen.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 06. September

Buenas a Peru, buenas a Lima

Nach 24 Stunden auf den Beinen, zehn Stunden Flug (excl. Umsteigen) und für mich sehr emotionale Stunden, bin ich vergangenen Samstag in Lima, Peru gelandet. Gott sei Dank wartete das über mein Hostel gebuchtes Taxi schon auf mich. Ein kleiner Tipp: Direkt am Gepäckband zum Geldautomaten gehen
Weiterlesen...
3
jangoesmissinternational
Gepostet am 04. September
2
jangoesmissinternational
Gepostet am 04. September
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 02. September

Campingrundreise Kalifornien - Tent only

Für das Camping gibt es allerdings ein paar kleine Regeln zu beachten: 1. Bei der Wahl des Campingplatzes, wählt man den Campingplatz auf Grund der Umgebung und der Möglichkeit einen zu bekommen.
Weiterlesen...
0
jangoesmissinternational
Gepostet am 30. August

Die ersten Tage in San Francisco

Haight Street, Golden Gate Park und Ocean Beach Fisherman's Wharf, Cablecar und Chinatown etc
Weiterlesen...
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 17. August

In San Francisco angekommen

Start 16.08.2017, 10:30 Uhr in Frankfurt.
Weiterlesen...
1
jangoesmissinternational
Gepostet am 11. August

Bis auf ganz bald!

Meine Lieben, es sind nur noch wenige Tage übrig, bis es auf die große Reise geht und es heißt "Jan/die Mutti goes Miss International!"
Weiterlesen...
5