Chatuchak Markt und auf dem höchsten Gebäude Bangkoks (Thailand Teil 4)

Chatuchak Markt und auf dem höchsten Gebäude Bangkoks (Thailand Teil 4)

Wir bummelten über den riesigen Chatuchak Markt und genossen die Aussicht von Bangkoks höchstem Gebäude.
18 mal gelesen1
  • peters-on-tour
    Gepostet am 09. März
    Chinatown Bangkok (Thailand Teil 1)

    Chinatown Bangkok (Thailand Teil 1)

    An unserem ersten Tag in Bangkok besuchten wir Chinatown.
    18 mal gelesen1
  • peters-on-tour
    Gepostet am 07. März
    Ready for Takeoff!

    First Stop: Bangkok

    Ankunft Schwüle 26 ° als wir endlich nach dem knapp 11 stündigen Flug vom Frankfurt in Bangkok ankommen. Mit dem bereits vom Hotel arrangierten privaten Transfer (ein hübscher BMW hehe) wurden wir innerhalb von 30 Minuten zu unserem Hotel Anantara Riverside gebracht. Zur Begrüßung ein Schlückchen undefinierbaren, grünen Fruchtsaft, ein kühlendes Gesichtstuch und einen herzlichen Check In von der Rezeptionistin. Das Hotel hat wie erwartet seinen 5 Sterne Standard gehalten. Super schöne Lobby, absolut freundliches Personal und vor allem ein traumhaftes Zimmer mit Blick über die Grünanlage zum Fluss. Praktischerweise wird ein kostenfreier Bootshuttle alle 20 Minuten zur nächsten Skytrain Station angeboten um somit problemlos sich durch die Stadt zu bewegen. Erstmal kurz frisch gemacht, haben wir den Service natürlich ausprobieren müssen. Gleich nach einem stärkenden Tequila und Jägermeister an der Bar. ;-) Was im nachhinein auf den nüchternen Magen nicht die beste Entscheidung war..
    55 mal gelesen1
  • Eleutheromania
    Gepostet am 07. November
    Startklar fürs Abenteuer

    Von Stuttgart nach Bangkok

    Das Abenteuer beginnt! Am 3. Oktober ging für uns das große Abenteuer Thailandreise los. Um 14.45 Uhr ging unser Flug von Frankfurt a. Main nach Bangkok...
    122 mal gelesen0
  • Thailand
    Gepostet am 10. Oktober
    Tschüss Myanmar!!!

    Tschüss Myanmar!!!

    Von Bagan aus fuhren wir wieder mit dem Klapperzug 8 Stunden bis in die Stadt Mandalay. Eigentlich wollten wir diese Strecke mit dem Schiff auf dem Fluss fahren, leider fahren diese aber nur in der Hochsaison.
    32 mal gelesen1
  • Belljo☺
    Gepostet am 09. August
    Frühstück im 42.Stockwerk

    Jetzt heißt es Abschied nehmen..

    Von unserer Suite hatten wir einen gigantischen Ausblick auf die verschiedensten Hochhäuser und auch auf einen Abschnitt des Skytrains. Doch leider änderte der Ausblick nichts an unserer Laune und unserer nicht vorhandenen Motivation. Ich glaube an dem Tag realisierten wir beide, dass es bald wirklich wieder nach Hause geht und wir Abschied nehmen mussten von Asien...
    63 mal gelesen0
  • frajo-ontour
    Gepostet am 01. Juni
    Aussicht aus unserem Zimmer auf die Hochhäuser in der Ferne

    Der letzte Halt vor der Heimreise

    Nicht mehr lange bis zur Abfahrt vom Zug, gingen wir ans Gleis. Wir warteten und warteten, doch es kam eine ganze Weile erstmal kein Zug und es wurde auch keine Ansage gemacht. Nach einer Weile wurde dann endlich ein Zug angesagt, wir verstanden nichts außer „Bangkok“ und gingen davon aus, dass das unser Zug ist. Doch als der Zug dann einfuhr waren wir etwas verwirrt: Es war eine ganz andere Zugnummer als auf unserem Ticket angegeben und es war kein Schlafzug...
    38 mal gelesen0
  • frajo-ontour
    Gepostet am 08. Mai