Huacachina – die Sandige und leider auch Schmuddlige

Huacachina – die Sandige und leider auch Schmuddlige

Auf diversen einschlägigen Websites wird die Wüstenoase Huacachina als eine der Top 10 Sehenswürdigkeiten Perus gehandelt und die Bilder sahen so toll aus, dass wir wusste: ich muss da hin! Huacachina liegt nur etwa 5 km von der Stadt Ica entfernt und diese wiederum lediglich 1h 10 Minuten Busfahrt von Paracas. So waren wir denn schon bald nach dem Frühstück unterwegs. Das Bussystem funktioniert in Peru übrigens – wie in vielen lateinamerikanischen Ländern – tadellos, die Verbindungen sind recht zahlreich, die Busse bequem und Tickets können mittlerweile auch im Vorfeld online, mit Platzreservation gekauft werden.
48 mal gelesen0
  • Lun@ix ontour
    Gepostet am 24. Oktober
    Huacachina

    Huacachina

    Sand, Sand und nomol Sand.... ÜBERALL!!!
    62 mal gelesen1
  • ninanesto
    Gepostet am 30. Januar
    Peru (3): HUACACHINA

    Peru (3): HUACACHINA

    Die Oase mitten in der Wüste
    157 mal gelesen3
  • weltsam
    Gepostet am 11. Januar
    Hacienda San Jose

    Peru - Roadtrip von Lima über Arequipa und Cusco zum Titicaca-See

    Von Lima geht es über Paracas nach Huacachina in die Wüste. Anschließend weiter nach Arequipa und zum Colca Canyon. Nach Machu Picchu geht es über Puno und den Titicaca See weiter nach Bolivien.
    158 mal gelesen0
  • rumtreiber
    Gepostet am 08. Dezember
    Sandbuggy

    Paracas, Huacachina, Ica

    Pinguine, Seelöwen und andere Tiere auf den Islas Ballestas und abenteuerliche Fahrten durch die Wüsten.
    126 mal gelesen1
  • chicas de viaje
    Gepostet am 09. November