Verlockend lecker und günstig, dummerweise

Wegen Happy Hour nur zu Fuß in Kopenhagen unterwegs und eine spontane Idee für die Ewigkeit

Wer sein letztes Geld für Bier ausgeben kann, kann auch zum Bahnhof laufen und aus einer Blitzidee wurde eine Realität, die für immer bleibt. Kopenhagen war verrückt.
89 mal gelesen1
  • julias_wanderlust
    Gepostet am 06. August
    Alternativer als Amsterdam

    Alternativer als Amsterdam - mein erster Tag in Kopenhagen

    Grasverkauf auf einem ganz anderem Level und pitschepatsche nass, aber satt und glücklich nach Anlaufschwierigkeiten in Kopenhagen
    68 mal gelesen2
  • julias_wanderlust
    Gepostet am 02. August
    Beautiful Byron Bay

    The good life: Alleine reisen

    Wenn ich mich jetzt bewege, bin ich für den Rest meines Lebens querschnittsgelähmt. Knapp 15 Stunden Busfahrt liegen hinter mir...
    113 mal gelesen0
  • daysindownunder
    Gepostet am 15. Juli
    Wild wild Western Australia

    Wild wild Western Australia

    Unsere Pläne am Nachmittag noch ins Meer zu springen fielen jäh ins Wasser als das Navi mal wieder gut gemeinte 8 Stunden und 59 Minuten anzeigte. Auch wenn die Vorfreude aufs Meer beleidigt ihren Rucksack packte und kommentarlos abzog, waren die 9 Stunden mittlerweile keine “Alter so lange fahre ich Zuhause nicht mal in den Urlaub“ - 9 Stunden sondern mehr “Dann sind wir morgen Mittag ja eh schon da“ - 9 Stunden...
    78 mal gelesen0
  • daysindownunder
    Gepostet am 08. Juni
    Unser Jeep im Salzsee

    Salar de Uyuni

    Salz soweit das Auge reicht...
    105 mal gelesen3
  • annabereistdiewelt
    Gepostet am 07. April
    ein little flashback

    ein little flashback

    Vor ca. drei Monaten ging für mich das Abenteuer Australien erst richtig los - voller Wanderlust, Bauchkribbeln und ein bisschen Schiss in der Büx - ein kleiner Rückblick
    130 mal gelesen2
  • von wilder welt und wanderlust
    Gepostet am 21. März