tour-de-france-ohne🚲

Mein Blog für Daheimgebliebene

Letzter Stop: Bordeaux und Resümee

Letzter Stop, Bordeaux. Es fühlt sich noch gar nicht so an als würde es von hier aus wieder zurück n...

La Rochelle

Auf der Zugfahrt nach La Rochelle saß ich neben einem Franzosen, ich denke er war um die 60 Jahre. E...

Toulouse

In Toulouse angekommen habe ich gleich den richtigen Weg zum Hostel/Jugendherberge eingeschlagen, ic...

Arcachon

Unser Appartement  war direkt am Strand mit direktem Zugang, so nah war ich bisher noch nicht, da wi...

3 Tage Paris

Angekommen in Paris habe ich mich mit einer Freundin und ihrer Tochter aus Stuttgart getroffen. Die ...

Au revoir Sète-Bonjour Paris

Ich musste dieses Foto einfach machen. Auf dem Weg zum Bahnhof saßen die drei Herren mitten auf dem ...

Sète Tag 3-6

Ich fasse diese Woche mal etwas komprimierter zusammen, da ich die Woche viel am Strand verbracht ha...

Au revoir Cassis-Bonjour Sète

Samstag Morgen: jetzt hieß es tschüss sagen. Wir haben das Ritual kurz und schmerzlos vollzogen. Wir...

Tag 6 Cassis

Freitag, letzter Abend in Cassis 😕, es ging auf den Cap Canaille , von dort aus hat man eine super ...

Cassis Tag 3-5

Kleiner Nachtrag zum Montag: wirklich, liebe Franzosen, ein Tag am Strand und schon die erste Anmach...

Tag 1 &2 Cassis

Tag 1:Erstmal wird der berühmte Ortskontrollgang abgehakt und dann noch ein bisschen einkaufen und d...

Au revoir Lyon, bonjour Cassis

Samstag morgen habe ich mich auf den Weg zum Bahnhof gemacht. Ich benötige dringend einen Lastenesel...