#Osteuropa

Neue & Sehenswerte Reiseberichte zum Thema Osteuropa

Eis schlotzen in den Bergen Montenegros

Das Wetter verschlechtert sich nach Heidis Abreise deutlich und das Trampen wird dadurch unangenehme...

Mostar- auf der Suche nach herzegowinischen Verwandten

Mit dem Nachtbus fahren wir von Vinkovci nach Mostar. Ein bisschen sind wir traurig darüber unsere F...

Tag 14: herbstliches Krakau

Wieder einmal ausgeschlafen führte unser erster Weg an diesem Tag zum Bäcker, um uns dort mit Frühst...

Tag 13: 10 Stunden Richtung Krakau

Die längste Zugfahrt während unserer Interrail Reise stellte die Strecke von Nitra nach Krakau dar. ...

Tag 12: zurück zum Euro - Nitra

Nach unserem kurzen Besuch in Pécs ging es mit dem Zug wieder nach Norden. Erneut landeten wir auf d...

Tag 11: auf zu Gutti - auf nach Pécs

Ein letztes Mal fuhren wir mit dem Zug gen Süden (ausgenommen unserer Rückreise nach Österreich). Un...

Tag 10: Budapest im Schnelldurchlauf

Gut ausgeschlafen ging es an diesem wunderschönen Montagmorgen zuerst in Richtung Bagel-Frühstück in...

Tag 9: lange Zugfahrt nach Budapest

Etwas früher als an einem gemütlichen Stadterkundungstag wurden wir von unserem Wecker aus dem Schla...

Tag 8: graues Belgrad

Dem Wetterbericht zufolge sollte an unserem achten Tag strahlender Sonnenschein herrschen. Die Wolke...

Tag 7: Zug - Pause - Zug - Belgrad

Den letzten Tag der ersten Reisewoche verbrachten wir großteils im Zug. Von Zagreb ging es um 7:44 l...

Tag 6: regnerisches Zagreb

Leider spielte das Wetter an unserem sechsten Reisetag nicht so mit wie wir erhofft hatten. Die letz...

Tag 4: erster Blick aufs Meer: Rijeka

Die Sonnenstrahlen, welche sich durch unsere Terrassentür bahnten, weckten uns aus dem erholsamen Sc...