Bulli Svensson reist nach Slowenien  🇸🇮 

Tag 19 - Und nun...

FazitMorgens geht es nach einem gutem Frühstück im Gasthaus Krone (sehr zu empfehlen und direkt an d...

Tschüß Soča - Drei Länder

18. TagHeute soll es Richtung Heimat gehen. Es heißt Abschied nehmen, vom Fluss, dem tollen Campingp...

17. Tag - Wunderschöne Soča

Auch heute morgen begrüßt mich die Sonne mit einem wolkenlosen Himmel. Ich höre das meditative Pläts...

Trenta-Tal und viele Wasserfälle

Warm glänzt mein auberginefarbener Lack in der Sonne. Es wird ein heißer Tag. Erwartungsfroh warte i...

Tag 15 - Die Soča und das Glück

Ich habe ruhig gestanden, rechts von mir plätschert die Soča unaufhaltsam beruhigend vor sich hin. D...

Ciao Meer - Hi Soča - Tag 13+14

Ich spüre Unruhe. Heute ist Sonntag und nach dem tollen Tag in Piran gestern, soll heute Baden und N...

Tag 12 - Piran - eine Stadt zum Verlieben

Schon gestern fiel mir das Geblättere in den Reiseführern auf. Wenn schon in meiner Seitentür gekram...

Abschied von Kroatien - weiter zum Meer (Tag 9 - 11)

Ich stehe still, das kroatische Meer rauscht unaufhaltsam und irgendwie ist es still und doch wieder...

Istrien - Tag 5 - 8

Da bin ich wieder, der Svensson. Ach ok, ich war recht still, aber ich steh einfach ganz chillig in ...

Tag 4 - Meer soll es sein

279km sollte ich heute fahren, um endlich gemütlich am Meer zu stehen. Aber fange ich mit dem verreg...

Tag 3 - 3 Länder - 3 Vignetten

Guten Morgen Prag. Heute soll es weiter gehen. Bestenfalls bis Slowenien. Ich bin gespannt, was auf ...

Los geht’s - Roadtrip nach Slowenien - Tag 1

Abfahrt aus Mitteldeutschland. Zuvor die Familie meiner Fahrerin besucht - für mich eher Kurzstrecke...