Neu & Sehenswert

F: Pucon mit Volcano Villarrica

Von Pucon hatten wir gehört, es sei sehr touristisch und gar nicht authentisch. Das stimmt. Aber nac...

F: Araucanía

Wir fuhren fast eine Woche durch ein Berggebiet, das sie Araukanien nennen, wie Simon es ja schon er...

Eine Woche Schule in Pucón

Nachdem jetzt schon wieder einige Zeit vergangen ist, melden wir uns wieder nach unserer „Schulwoche...

19-01-20: Letzter Tag in Chile

Heute ist der letzte volle Tag in Chile für uns. Sicherlich freuen wir uns darauf, mal nicht mehr au...

18-01-20: Das andere Santiago (Samstag)

Unsere letzten Tage auf der südlichen Halbkugel verbringen wir in Santiago. Gestern (18.) waren wir ...

17-01-20: Begegnung mit Tränengas

Bevor ich diesen Text verfasse eine Vorbemerkung: Liebe Schwiegermutter, mach dir keine Sorgen. Alle...

16-01-20: Außergewöhnliche Weinerfahrung

Heute haben wir uns trotz Hitze vorgenommen, mit geliehenen Mountainbikes zwischen dem Weinanbau unt...

Lagunen, Salzseen, Geysire und Vincunas – so stellt man sich eine Wüste vor?!

Insgesamt hätte ich die Orte, die ich besuchen dürfte nie in ein Wüstengebiet eingeordnet, aber sie ...

„Dar la Vida“ in San Pedro de Atacama

Wenn man das Bestmögliche aus einem rausholt, egal in welchem Thema, sagt man in Chile, dass man sei...

15-01-20: Von Weinen und Erdbeben

Um es vorwegzunehmen, wir haben bis jetzt kein Erdbeben erlebt, obwohl wir uns in einer Region befin...

14-01-20: Paola und das Recht auf saubere Luft

Wir sind südlich von Santiago de Chile in den Anden angekommen. Zwei Nächte bleiben wir in einer sup...

10/11/12-01-20: Im Schatten der Vulkane

Am nächsten Morgen war bestes Wanderwetter. Wir machten uns auf den Weg zu Laguna Blanca, wohin uns ...