Blick von der Local-Kiteschool Richtung der frisch beschneiten Berge. Der Wind war dementsprechend frisch an diesem Tag.

Cuesta del Viento

Vier Stunden fuhren wir mit dem Auto durch Wüste und Täler, durch eine Landschaft mit beeindruckender Kargheit und Berge in verschiedenen Rot-, Braun- und Schwarztönen. Die letzten Meter fährt man durch enge Passagen der Felsen bevor man auf den “Cuesta del Viento” trifft - den Abhang des Windes.
94 mal gelesen1
  • Chasing Wind & Waves
    Gepostet am 18. Oktober