georgienbisiran

Meine Reise führt mich zwei Monate durch Georgien, Armenien und den Iran
georgienbisiran
Gepostet am 30. September
Yazd ist hell erleuchtet

Ashura in Yazd

Das Highlight des Trauermonats Muharram fand am 20. September in Yazd statt.
Weiterlesen...
1
georgienbisiran
Gepostet am 30. September
Die unfassbar bunten Berge von Hormoz. Ein Wunder der Natur und ein Geschenk für jede Kamera.

Die Inseln

Von 5% Luftfeuchtigkeit zu 100% Luftfeuchtigkeit mit 1 Busfahrt. Wir wurden nach Qeshm und Hormoz. Und wir wissen schon jetzt, dass wir hierhin irgendwann zurück kehren wollen.
Weiterlesen...
1
georgienbisiran
Gepostet am 15. September
Die pinke Moschee

Shiraz und das Opfern der Kinder...(bisschen vielleicht)

In Shiraz lernte wir mehr über den stattfindenden Trauermonat Muharram. Langsam wurden wir zudem auf noch bevorostehende Temperaturen vorbereitet.
Weiterlesen...
1
georgienbisiran
Gepostet am 15. September
Der Palast

Isfahan - das Hostel und die Stadt

In Isfahan ist uns historisch nicht soo viel in Erinnerung geblieben. Dafür war das Hostel umso witziger.
Weiterlesen...
1
georgienbisiran
Gepostet am 11. September
It is art!

Kashan und Matinabad

In der Wüste genossen wir tolle Gespräche und den Sonnenaufgang. Die Bio-Eco-Lodge Matinabad erfüllte danach nicht ganz unsere Vorstellungen.
Weiterlesen...
1
georgienbisiran
Gepostet am 09. September
1
georgienbisiran
Gepostet am 04. September
Für manche Moschee ist ein Tschador vorgeschrieben

Willkommen im Iran

Endilch war ich im Iran. Genauer gesagt in Tabriz. Das war toll!
Weiterlesen...
4
georgienbisiran
Gepostet am 31. August

Republic of Montainous Armenia

Nachdem mir der Süden ans Herz gelegt wurde, verbrachte ich 5 Nächte hier unten. Und endlich wanderte ich auch mal.
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 27. August

BikeCamp 2018

Ich verbrachte zwei Tage in einem Bike Camp am Lake Sevan.
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 26. August
Hochzeit in Norawank

Yerevan und Garni

Mit Unterbrechung verbrachte ich eine ganze Woche in Yerevan. Eine Stadt, die funkelt, jung ist, so modern wie möglich sein will, gerade aber auch lernt, dass old gold ist.
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 20. August
Natur pur vor Vardzia

Nachtrag Georgien

Ein langer überfälliger Bericht aus Borjomi, Vardzi
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 12. August
Auf dem Weg nach Juta

Ein kurzer Ausflug nach Kazbegi

Eine Nacht verbrachte ich in den Bergen Georgiens. Ein Trip, der positiv hätte werden können. Hätte, hätte, Fahrradkette!
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 09. August

Udabno, du bist wunderbar

2 Nächte in der Wüste
Weiterlesen...
2
georgienbisiran
Gepostet am 09. August
2
georgienbisiran
Gepostet am 07. August
1
georgienbisiran
Gepostet am 06. August
Lokaler Wein

Georgien Tag 1 und 2

Weiterlesen...
1