Tag 8 - Füssen

Tag 8 - Füssen

Von Italien geht es Richtung Norden. Serpentinen fahren ist angesagt.
22 mal gelesen0
  • oddo-on-tour2018
    Gepostet am 27. Juli
    Rom - eine besondere Erfahrung!

    Rom - eine besondere Erfahrung!

    Vom 14. bis zum 18. Januar haben wir unsere Reise nach Rom unternommen.
    40 mal gelesen1
  • TravelCouple
    Gepostet am 20. Januar
    Pisa und Marina di Carrara

    Pisa und Marina di Carrara

    Unser letztes Ziel in Italien war der Glockenturm des Doms zu Pisa. Längst kein "Geheimtipp" mehr, verkommt der Platz scheinbar zunehmend zu einem Ort skurrilen Sozialverhaltens:
    33 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 24. November
    Florenz day and night

    Florenz day and night

    Nach erstaunlich langer Bergfahrt erreichten wir aus San Marino kommend das nächtliche Florenz. Hier hatten wir uns für zwei Übernachtungen in das Gästezimmer der Wohnung eines Spaniers eingemietet und planten zwei Dinge:
    41 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 24. November
    Vatikanische Museen

    Vatikanische Museen

    So wie die meisten RombesucherInnen verschlug es uns auch in den Vatikan. Dort guckten wir die Engelsburg, den Petersplatz und Petersdom (von außen) und die Vatikanischen Museen an.
    22 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 21. November
    Vor dem Kolosseum

    Drei Tage Rom

    Nach Neapel ging es für uns direkt nach Rom, wo wir die nächste Unterkunft, diesmal mit airbnb, gebucht hatten. In den 3 Tagen guckten wir uns viele klassische Sachen an
    18 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 20. November
    Neapel... lieber nur kurz

    Neapel... lieber nur kurz

    Neben den vielen Ausflügen ins Umland von Neapel, guckten wir uns natürlich auch die Stadt selbst an. Insgesamt haben wir dafür nur einen Tag vorgesehen, da uns die Stadt viel zu laut und hektisch war und wir auch so langsam wieder Richtung Heimat wollten.
    25 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 19. November
    Pompeji - die verschüttete Stadt

    Pompeji - die verschüttete Stadt

    Auch nach Pompeji machten wir einen Tagesausflug von Neapel aus, um uns diese riiiiiiesige Ausgrabung anzusehen. Glücklicherweise ist im November schon Nebensaison, sodass es wirklich nicht voll war und wir ohne Probleme einen kostenlosen Parkplatz fanden, da die teuren italienischen Eintrittsgelder einen wirklich tief in den Geldbeutel greifen lassen.
    22 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 19. November
    Vesuv - am qualmenden Vulkan

    Vesuv - am qualmenden Vulkan

    Von Neapel aus haben wir verschiedene Ausflüge in die Umgebung gemacht - geplant eigentlich mit dem öffentlichen Nahverkehr, leider ist der in Neapel so zuverlässig, dass wir 1,5 Stunden auf den Bus gewartet haben, der eigentlich alle 20 Minuten kommen soll... und haben es dann schlussendlich doch aufgegeben und sind mit dem Auto zum Vesuv gefahren.
    35 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 19. November
    Herculaneum-die kleinere Stadt am Vesus

    Herculaneum-die kleinere Stadt am Vesus

    Durch das italienische Hinterland zwischen Bari und Neapel ging es dann wieder an die Mittelmeerküste, wo wir uns gleich am ersten Tag das Herculaneum am Vesuv ansahen, da wir noch etwas Zeit hatten, bevor es dann ins Hotel gehen sollte.
    13 mal gelesen0
  • In 6 Monaten durch Europa auf 6m²
    Gepostet am 19. November
    Abholung unseres Wohnmobils
    In giro per il mondo - Unser Roadtrip durch Italien

    Abholung unseres Wohnmobils

    Morgen geht es endlich los!
    22 mal gelesen0
  • Einstimmen auf Italien
    In giro per il mondo - Unser Roadtrip durch Italien

    Einstimmen auf Italien

    Gnocchi und selbstgemachte Pesto verde!
    9 mal gelesen0