Ratet mal wer auf die gloreiche Idee kam an einem Sonntag Nachmittag in den Ferien von Spanien und Deutschland mit dem Wohnmobil nach Granada zu fahren und anzunehmen easy peasy einen Stellplatz zu bekommen. 

Richtig - wir! Nach etlichen Schweißausbrüchen meinerseits sind wir auf einen kostenpflichtigen Parkplatz gefahren, auf dem wir einen der letzten Plätze erwischten. 

Nach der Aufregung sind wir ganz entspannt in die Stadt und haben den Abend inkl. Sonnenuntergang oberhalb der Alhambra verbracht. 

Am Montag um Punkt 8:30 Uhr standen wir Alman-like am Eingang der Alhambra. Da online keine Tickets mehr verfügbar waren, mussten wir hoffen morgens noch welche zu bekommen. Der Sonnenaufgang über Granada hat das aber wieder ausgeglichen. 

Wissenswertes: Die Alhambra ist eines von den fünft meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Europas und die meistbesuchte Sehenswürdigkeiten Spaniens. 

Ein Besuch der Alhambra und der Stadt Granada selbst lohnt sich aber auf jeden Fall. 

Julian hat uns kostenlose Tickets für die Höhlen von Nerja organisiert, kombiniert mit einem Stellplatz am Meer oberhalb von Klippen waren das wunderbare Tage. 

Die Tage danach wurden ruhiger, da ich etwas angeschlagen war. 

Gestern sind wir dann nach Málaga gefahren, haben uns die Stadt angesehen und das spanische Essen genossen. 

Heute Morgen ist Julian heimgeflogen und ich bleibe allein zurück ;-) Mal schauen wo es mich in der nächsten Woche hin verschlägt. 

Kommentare

Julian
War einfach nur sehr schön. Besser konnte das Wetter nicht sein und mit dir wird eh nie langweilig. Vermisse dich jetzt schon und freue mich auf unseren nächsten Trip. Bis bald mein Schatz <3

Hans-Peter
Coole Fotos!!!👍

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Woche 10 - Algarve, Portugal

Beim raussuchen der Bilder für den heutigen Post musste ich mich zwischen zig Felsenbildern entschei...

Woche 9 - Hello Gibraltar & Olá Portugal

Diese Woche war einiges los. Nachdem England letzte Woche die Einreisebestimmungen geändert hatte, b...

Woche 7 - Happy new year!

In meiner siebten Woche sind Julian und ich von Almería über Little Hollywood in den Nationalpark Si...