Grün am Wegesrand

vakantio.de/reise_ins_gruene

Gestrüppige Gedanken und Trampelpfade abseits der Route finden. Wir, Familie Grün, sind seit Juli 2019 weltweit unterwegs

Umgezogen

Dieser Blog wird auf der Seite gruenamwegesrand.com weitergeführt. Für neue Beiträge bitte dort vorb...

Wie man als Familie einen Hausarrest und eine Weltreise übersteht

Von einem Tag auf den anderen ständig zusammen, nicht so viel Kontakt nach aussen... Das machen wir...

Liebe in Zeiten von Corona

Corona ist auch hier in Costa Rica angekommen. Und unsere Tochter hustet. Prost!

La Cucaracha

Dieser Artikel ist nur für Hartgesottene. Spoiler: JungleCamp Edition 1.

Das unplanbare Glück

Unser bester Reisebegleiter sorgt immer wieder dafür, dass für uns gesorgt ist. Ungeplant.

Im Takt der Wellen und Moskitos

Wellen. Strand. Ein Einblick in ungezählte Tage im Paradies.

Berge der Erinnerung

Zum Glück können wir uns an Dinge erinnern. Zum Beispiel, wo unsere Freunde wohnen und was wir gemei...

Langstreckenhinken

Eine intensive Reisewoche liegt hinter uns. Zwar ist der Körper angekommen, aber der Rest hinkt noch...

Advent, Advent, ein Surfer rennt

Wir haben den Advent so ganz anders verbracht als sonst. Weihnachtsmarkt und Schneeflocken waren wei...

Schule im Rucksack

Unsere grosse Tochter wäre eigentlich gerne in den Kindergarten gegangen. Jetzt sind wir aber stattd...

Plastik-Probleme

Umweltschutz ist momentan ein Thema - und auch wir machen uns Gedanken darüber. Auf unseren Reisen f...

Zu Gast bei Freunden

Es braucht ein paar Dinge, um gute Gäste zu sein, und um gut Gäste empfangen zu können.

Arabische Halbinsel - Tipps für unterwegs

Der Oman steht ganz oben auf der Liste von Schweizer Touristen. Wenn du auch darüber nachdenkst, mal...

Schulter an Schulter in der Schwerelosigkeit

In einer fremden Kultur kann es wie im Weltall sein. Dunkel und ohne Halt. Wie gut, wenn man spürt, ...

Innen und Aussen

Im Oman gibt es einen grossen Unterschied zwischen dem, was sich aussen abspielt und dem, wie es im ...

Über Stammbäume und Baumstämme

Dubai ist wie ein Baum für uns - Undurchdringlich und verwachsen. Normalerweise denkt man bei Dubai ...

Kaukasus - Tipps für auf den Weg

Kaukasus? Ja. Kaukasus mit Kleinkindern? Jaa!! Hier findest du alles, was dir Lust auf diese besonde...

Die hohe Kunst der Gleichgültigkeit

Auf unserer Reise sehen wir uns mit Fatalismus konfrontiert. Und mit uns selbst - europäischen Effiz...

Grenzgänger

Hier in Armenien werden wir mit unterschiedlichen Grenzen konfrontiert - kulturellen, pädagogischen,...

Essen und andere Liebestaten

Etwas, was alle Menschen auf der Welt verbindet: Essen. Wir verraten unser Lieblingsgericht und beri...

Geld regiert die Welt... und Aserbaidschan

Geld ist ein wichtiges Thema. Beim Reisen sowieso. Aber in Aserbaidschan war Geld für uns DAS Thema....

Georgia on my mind

Georgien hat uns verändert - während wir als typische Touristen erkenntlich gemacht durch die Gegend...

Jahreszeiten eines Dorfes

Juta ist ein Bergdorf im Kaukasus, zwischen Bergen eingeklemmt. Es ist ein typisches Dorf und gleich...

Dinge, die wir haben und tragen

Ein Bericht über das Packen und Herumschleppen, Gedanken über Besitzen und Brauchen.

Leben im Bilderbuch

Muh muh, mäh mäh, miau. Unsere Erfahrungen mit Dorfleben.

Die Gezeiten von Ankommen und Weggehen

Jedes Leben braucht einen Rhythmus. Unser Alltag bewegt sich momentan im Beat von Kommen und Gehen.

Regenwolken im Handgepäck

Wie der Regen uns verfolgte.

Von der Fremdheit vertrauter Orte

Gedanken über die Vergänglichkeit. Von wem, ist nicht klar.