niederw

Das sind meine besten Momente!
Alle Artikel

Antholzer See Südtirol

Antholzersee im Winter - AntholzertalAntholzersee Winter - Antholzertal, PustertalAntholzersee Winter - AntholzertalBiathlon Weltcup im Antholzertal - Tribüne

Der Antholzer See in Südtirol im Winter

Antholzersee im Winter - Antholzertal
Antholzersee im Winter - Antholzertal


Vollgeschneite Wälder, umkreist von den Bergen der Rieserferner Ahrn Gruppe, eine gefrorene Eisschicht auf 1.642 m Höhe, das ist der Antholzer See im Winter. Wer seine Handschuhe vergessen hat, der wird ähnlich wie der See erfrieren, denn Temperaturen von bis zu -25 Grad sind hier keine Seltenheit. Das tolle ist aber, dass man im Winter sogar übers Wasser spazieren kann, was zwar komisch klingen mag, aber wirklich kein Scherz ist. In dieser Jahreszeit ist der Antholzer See in Südtirol eingefroren, sodass sogar das Langlaufen über dem See möglich ist. Wer dies nicht glauben mag, die internationale Elite des Biathlons wird dies bestätigen, denn diese ist jährlich hier zu Gast am Biathlon Weltcup in Antholz, dem größten Sportevent Südtirols.

Wo befindet sich der Antholzer See in Südtirol

Antholzersee Winter - Antholzertal, Pustertal
Antholzersee Winter - Antholzertal, Pustertal


Von der Pustertaler Straße aus biegt man bei Olang ins Antholzertal. An den Ortschaften Rasen Antholz, Antholz Niedertal, Antholz Mittertal und Antholz Obertal vorbei, fährt man nun weiter bis zum Ende des Tales, wo sich zur linken Seite das Biathlon Stadion von Antholz befindet. Nur noch wenige Schritte zu Fuß und man erreicht den 3. größten Bergsee Südtirols, den Antholzer See.

Langlaufen und spazieren über den Antholzer See

Im Winter ist das Antholzertal der ideale Ort im Pustertal für Freunde des Langlaufs- und Biathlon. Von Rasen Antholz aus bis zum Antholzer See verlauft eine perfekt präparierte Loipe und ermöglicht diese Sportart in voller Pracht auszuüben. Sogar über den Antholzer See werden jährlich Langlaufloipen gefertigt, sofern die Eisschicht des Sees dicht genug ist. Ein wahrhaft spektakuläres Gefühl über einen zugefroren See zu laufen, wenn man bedenke wie dieser Antholzer See im Sommer aussieht.


Antholzersee Winter - Antholzertal
Antholzersee Winter - Antholzertal


Für all jene, die diesen Sport noch nicht beherrschen und ihn gerne erlernen möchten sind im Antholzertal genau richtig. Denn hier gibt es die Langlauf- und Biathlonschule Südtirol, welche für Jung und Alt, ob im Freistil oder Skating, Langlaufkurse anbietet.

Doch nicht nur auf Skiern ist der Antholzer See im Winter ein einzigartiges Erlebnis, sondern auch der Rundgang oder Spaziergang über die Eisschicht des ungefähr 38 Meter tiefen Bergsees in Südtirol, ist ein wahres Abenteuer. Hierfür benötigt man einzig und allein gutes Schuhwerk und warme Bekleidung. Die Schwimmwesten können ruhig zu Hause bleiben, denn es besteht keine Sorge, dass dieser Antholzer See einbricht. Jährlich werden zahlreiche Tests mit modernster Technik durchgeführt, um zu überprüfen, wie viel Gewicht die Eisschicht aushält. Erst wenn diese dicht genug ist, wird das Überqueren des Sees gestattet.

Mein Fazit:

Biathlon Weltcup im Antholzertal - Tribüne
Biathlon Weltcup im Antholzertal - Tribüne

Was für ein tolles Gefühl über einen See zu laufen. Wo man im Sommer am Antholzer See die Sonne genießt, kann man im Winter mit Langlaufskiern ohne Probleme drüber laufen. Kaum zu glauben, dass eine Eisschicht so viel aushält. Im Januar geht am Antholzer See immer die Post ab, denn hier findet das größte Sportevent Südtirols statt, der Biathlon Weltcup im Antholzertal. Wer die Ruhe des Antholzertales genießen möchte, sollte von dieser Zeit fern bleiben, denn jährlich kommen an diesem Wochenende ungefähr 20.000 Menschen um ihre Idole des Biathlons anzufeuern. Jene die Sport und Unterhaltung lieben dürfen sich diese Veranstaltung wohl nicht entgehen lassen.

0
109 mal gelesen
  • Kommentare

    Noch keine Kommentare