abgehtdiewutz
vakantio.de/abgehtdiewutz

Heute morgen Rucksackl auf,vorne und hinten und los ging der Marsch durch Palomino. Stellungswechsel. Wenn man so wenig dabei hat und dann auch noch zu Fuß die nächste Unterkunft erreichen kann dann ist das kein Stress. Wir waren sehr positiv überrascht. Es liegt direkt am Strand, aber das wussten wir ja schon. 

Es sind ca. 8 Häuser die sehr ästhetisch eingerichtet sind auf einem großen Gelände mit allerlei Pflanzen.  Es wird ökologisch betrieben. Strom kommt nur von Solarenergie. Ab 16:00 sollte man nichts mehr aufladen und ab 23:00 wird komplett abgeschaltet. Deswegen Kerzen im Haus. In der Mitte des Geländes befindet sich der Yogaübungsraum.  Ganz vorne am Strand ein kleines Restaurant. Haben wir heute schon ausprobiert. Fisch mit Kokosreis und Salat. Davor noch eine Suppe und ein Getränk dazu. Das alles für 9 Euro. 

Aber da selten alles perfekt sein kann,hat Farina gerade unangenehme Entdeckungen gemacht. Bäuchlings lag ein Kakerlake vor unserem Bett. Die Toilette ist ein Kompost WC. Und in der Dusche küsst dich auch schon mal ein Frosch. Voll Öko eben.😅.

Kolumbien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare