abgehtdiewutz

 

Tag 68+69 Lyon -Geiss Nidda 😉

Gestern entspanntes Fahren die letzten Kilometer in Frankreich. Mautgebuehr war weniger entspannt, i...

Tag 67 Barcelona - Lyon

Heute wieder 850 km gefahren. Jeder der mich kennt, weiß wie das für mich ist. Auf 100 km radfahren ...

Tag 66 Ceuta -300km vor Barcelona

Gestern Abend 20:45 plötzlich Motorbrummen in der Schlange, manche hatten sich schon schlafen gelegt...

Tag 65 Mit Blick auf Ceuta

Heute morgen früh losgefahren, die 100 km Ruck Zuck hinter uns gebracht. Um 10:00 erreichen wir die ...

Tag 64 Marrakesch -Assilah

Mission Heimreise :Wir sind heute morgen aufgebrochen. Ein seltsames Gefuehl. Viele Camper bleiben, ...

Tag 62+63 Marrakesch

Die Welt steht Kopf und klar war, es wird auch uns irgendwann betreffen. Was machen wir? Ab heute Ab...

Tag 61 Marrakesch

Heute einkaufen gewesen. Das erste mal im Leben mit Mundschutz. Schon ein komisches Gefühl. Marokko ...

Tag 60 Marrakesch

Moechte im Moment gar nicht mehr so sehr von schoenen Landschaften oder so berichten. Der Fokus welt...

Tag 59 Meknes -Marrakesch Wiederholungstaeter

Heute morgen 12 Grad und Nieselregen, das sind wir ja nun gar nicht mehr gewohnt. Burki fuehlt sich ...

Tag 58 Dait Aoua -Meknes

Haben uns heute Fes angeschaut oder sagen wir mal ein bisschen angeschaut. Es ist die älteste der 4 ...

Tag 57 Azrou -Dait Aoua Corona? Davon stand nichts im Reiseführer

So jetzt ham mer den Salat. Gestern Abend die WhatsApp von Klaus:Alle Faehren nach Europa sind ausge...

Tag 55+56 Er-Rachidia -Midelt -Azrou

Vorgestern Fahrt bis nach Midel,Versorgung und erfolgreiche Stellpatzsuche auf 1800m Hoehe. Abwechse...