Coronatest

Heute ist Samstag, der 22.1., und gestern sind wir beide auf Corona getestet worden auf Anraten eines Kirchenvorstehers. Und tatsächlich - Martin ist positiv getestet. Er hat seit Tagen Erkältungssymptome, fühlt sich aber nicht schlecht. Ich bin negativ, aber mir geht es nicht so gut. Ich denke, dass ich es auch habe. Aber das wäre auch gut, denn in gut 2 Wochen wollen wir ja nach Chile fliegen. Wir sind jetzt erstmal in Quarantäne, und Martin hatte viel zu organisieren und zu verschieben. Der Gottesdienst morgen kann nicht stattfinden. Jetzt erholen wir uns von den letzten Tagen, das tut uns auch gut. Nachdem die Kisten von unserem Vorgänger hier abgeholt wurden, haben wir noch mehr Platz. So nutzen wir jetzt das Esszimmer mit dem Gewölbe.


Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Abschied

Ostermontag - ja, nun ist es soweit, nach 5,5 Monaten nehmen wir Abschied:- von einer wunderbaren Ge...

Gemeindewahl - und ein Ende in Sicht

Mittwoch, der 13. AprilDie Gemeinde hat den Nachfolger gewählt: das Pastorenehepaar - übrigens mit f...

Sehr gutes Essen

9.4.2022 - Diese Woche war geprägt von sehr gutem Essen. Wir waren im Sternelokal Kjolle und haben v...