abenteuer-auf-den-kanarischen-inseln

Anaga Park + Nationalpark El Teide

Buenos días!

Gestern war wieder einmal eine Wanderung angesagt. Wir machten uns auf den Weg Richtung Norden zum Rural de Anaga Park. Dort stand uns eine Tour mit vielen Höhenmetern bevor. Zuerst ging es 650 hm talwärts und danach wieder an einem Stück hinauf. Dadurch war die Tour sehr anstrengend und auch das Wetter unterstützte uns in diesem Punkt nicht wirklich. Es hatte ca. 28°C, doch zum Glück war zumindest ein Teil des Rückweges im Wald. Im Endeffekt haben wir eine schöne Wanderung mit tollen Ausblicken genießen können.

Am heutigen Tag stand der Nationalpark Teide am Programm. Mit Jimmy ging es ca. eine Stunde eine kurvige Strecke hinauf auf 2.300 Meter. Im Nationalpark angekommen bestaunten wir die Kraterlandschaft mit erstarrtem Magma und Lavaflüssen. Aufgrund des Wetters war die Sicht in die Ferne sehr klar und der Gipfel des Teide gut zu sehen. Leider konnten wir den Gipfel jedoch nicht besteigen, da die Anzahl der Personen, die täglich hinaufgehen dürfen limitiert ist. Wir haben den Ausblick auf die Landschaft rund um den Teide trotzdem sehr genossen und faszinierend gefunden. Der Nationalpark ist auf jeden Fall ein "must-see" für jeden Teneriffa Besucher!

Bis bald!

Tim & Theresa

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst:

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Cocodrilo Park + Caldera de Bandama

Buenas días!Gestern machten wir einen Ausflug in den Cocodrilo Park. Das ist ein Park, der gerettete...

Dünen von Maspalomas

Servus!Heute wagten wir uns in die Dünen von Maspalomas. Das ganze Areal ist riesig und sehr beeindr...

Charco Azul + Playa de la Garita

Hallöchen!Wir haben in den letzten Tagen nicht sehr viel unternommen, sondern haben das tolle Wetter...