reiseabenteuer
Die Reise zweier Menschen durch die Mekongregion.

#59: Ein Tag am Bungalow

14.03.2020

Heute steht nichts Besonderes an. Da wir heute Morgen unseren Rolle abgeben müssen, fahren wir noch schnell in die "Stadt", um Geld abzuheben und noch ein wenig einzukaufen. Vor dem Bungalow werden wir bereits von einer rund einen Meter langen Echse erwartet, die sich aber dann recht schnell verzieht. In der Stadt angekommen müssen wir ein wenig herumfahren, um einen Geldautomaten mit Geld zu finden, doch schon beim dritten ATM werden wir fündig.

Nachdem wir den Roller wieder bei Poom abgegeben haben, geschieht erst einmal nicht viel. Wir entspannen im Bungalow, erfahren was es eigentlich mit dem Orden des Phönix auf sich hat, gehen zu Mittag essen und überwachen ein wenig die Reisefinanzen. Der Euro entwickelt sich gegenüber dem Baht im Verlauf der Reise zu unseren Gunsten und hat um rund 6 % zugelegt! Unsere Ausgaben liegen insgesamt im grünen Bereich. Im Einzelnen betrachtet gehen rund 60% für Unterkunft und Essen drauf.

Am frühen Abend machen wir nochmal einen Spaziergang an unserem Hausstrand dem Thakhao Beach und essen dann. Wir buchen noch eine coole Bootstour für Montag und machen uns dann wieder Heim.

#urlaub#reise#thailand#kohyaonoi#insel#finanzen
Kommentare