Finn auf großer Tour
vakantio.de/finnaufreisen

23.7.19 8 Uhr Abfahrt vom Parkplatz an der Warnow

km-Stand: 6597

Außentemperatur: 18°C sonnig

Und täglich grüßt das Murmeltier: Aufstehen, Zähne putzen, individuelles Flüssigfrühstück für alle (Papa Kakao, Mama Tee und Finn Milch), Gassirunde, Abfahrt. Ziel war heute Bergen auf Rügen. Einen Stopp legten wir an der Tankstelle ein, an der wir im Vergleich zu Schweden endlich wieder „billig“ tanken konnten.

Noch vor dem Mittag erreichten wir unser Ziel und widmeten uns erstmal der Körperpflege und dem Waschen. Für 2 € durften wir für 6 Minuten duschen. Leider hatte das scheinbar der gesamte Campingplatz vor uns schon gemacht, sodass das Wasser nicht ganz Wohlfühltemperatur hatte. Das war aber nicht so schlimm, da es draussen mittlerweile schön warm war. Anschließend ging es in der prallen Mittagssonne zu Fuß zum Bahnhof. Das Ergebnis wird sich am Abend bei Mami und Papi in Form von Sonnenbrand zeigen.

Mit dem Zug erreichten wir nach 30 Minuten die Hafenstadt Sassnitz und so flanierten wir durch die Stadt. Unseren Kaffee-Stopp legten wir am Hafen ein und genehmigten uns ein Fischbrötchen. Finn durfte wieder einen Spielplatz unsicher machen und Mama und Papa konnten Zeuge werden wie 2 Pädagogen Konfliktlösung mit ihren Kindern betrieben (abwarten, den Konflikt aussitzen, Ruhe bewahren). Wir schlenderten noch etwas am Meere entlang bis wir auf Wege trafen, an dem der Kinderwagen an seine Belastungsgrenze geriet. Also traten wir den Rückweg durch die Altstadt an und genehmigten uns noch ein Eis. Mit der Bahn ging es wieder zurück nach Bergen. Marley durfte im Zug sogar Platz im Kinderwagen nehmen. Unser Abendbrot gab es an der frischen Luft vorm Camper und so ging ein schöner sonniger Tag zu Ende.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: