Finn auf großer Tour
vakantio.de/finnaufreisen

Vom Parkplatz "Schloß Sacrow" nach Markranstädt

27.07.2019 8:30 Uhr Abfahrt vom Parkplatz "Schloß Sacrow" 

km-Stand: 7192

Außentemperatur: 21°C, sonnig

Halb ausgeschlafen ging es nach der täglichen Morgenroutine eine gemütliche Gassirunde zum See und dem nahegelegenen „Schloß“ Sacrow. Im Anschluß schwangen wir uns wieder auf den Bock und machten uns Richtung Leipzig auf den Weg. Einige Baustellen später (muss man wirklich auf 100km 3x30km Baustelle aufmachen) erreichten wir einen großzügigen und kostenlosen WoMo Stellplatz auf dem Parkplatz nahe des Strandbades Markranstädt. Sogleich machten wir uns auf den Weg zum Kullwitzer See und verbrachten den gesamten Vor- und Nachmittag entweder in der Standmuschel oder im Wasser.

Abendbrot gab es im Freien am Camper (Nudeln mit Tomatensoße für Alle) und nach einer Gassirunde am See entlang durften die beiden Kleinsten in den Schlaf entschwinden. Mama und Papa genossen ihren letzten richtigen Urlaubstag und schrieben und schrieben und schrieben. Leider war uns kein gutes W-Lan in Deutschland vergönnt und unser Datenvolumen war auch schon aufgebraucht, sodass wir den Blog erst am folgenden Tag aktualisieren konnten.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: