Finn auf großer Tour
vakantio.de/finnaufreisen

Heyho let‘s go. Endlich mal wieder eine längere Reise. Start in Blankenstein mit 132700km in unserem Fiat Ducato 230 mit Dethleffs Aufbau. 6,6m Länge und um die 3 Tonnen Gesamtgewicht, bei voller Beladung.

Kurz nach 17 Uhr fuhren wir los in Richtung Hermsdorf, an der Autobahnauffahrt dann der erste Stopp. Wolfgang stand da und war sichtlich in Not. Sein Bus sei an ihm vorbei gefahren, er war zu DDR Zeiten an der Grenze stationiert gewesen und wollte das nochmal sehen. Grüße an dieser Stelle an ihn 👋🏻

So fuhren wir also zu 5. (Hund mitgezählt) nach Hermsdorf, Wolle ließen wir am Bahnhof raus und standen wenig später vor dem Freibad. Late Check in zum Dank, kamen wir auch durch die edle Spende unseres Beifahrers noch zu einem kleinen Badeerlebnis (nur Bares…2022). Den dunklen Wolken zum Trotz hatten wir noch ordentlich Spaß auf den Rutschen und dem Strömungskanal. 

Abendessen im Camper, ein wenig spielen und ausruhen, Womi etwas putzen (Scheibenreiniger macht eigentlich ALLES sauber) und dann ab ins Bett. 

Bleibt uns wieder und weiter gewogen, alle paar Tage gibt es jetzt wieder Neuigkeiten.

Bis dahin Liebe Grüße von den Königen ✌️

Kommentare