Tokio2019
Tina goes to Japan 🗼 

Wandern am Mt. Takao - mal wieder 😅

04.11.2019 – Eine umdisponierte Wanderung

Anfang November wollte ich nochmal Richtung Mt. Takao – diesmal allerdings nicht direkt, sondern vom Bahnhof Takao erst ein Stück mit dem Bus und dann auf den 857 m hohen Mt. Jinba 陣馬山, um dann über den Kamm entlang zum Mt. Takao zurück zu wandern. Da die Wanderung etwa 7 Stunden dauern sollte, bin ich recht früh los und war dann auch pünktlich halb 9Uhr an der Bushaltestelle in Takao. Tja, und dort hing dann ein Zettel, dass der Bus nicht bis zur Endhaltestelle am Fuß des Mt. Jinba fährt. Straßensperrung wegen Taifun-Schäden. Was auch sonst 🙄


Von meiner Online-Recherche wusste ich, dass auch Busse bis zum Fuß des Mt. Kagenobu, auf dem ich ja schon bei meinem ersten Besuch des Mt. Takao war, fahren. Also disponierte ich mal wieder um und setzte mich in diesen Bus und bestieg halt (mal wieder) den Mt. Kagenobu – nur diesmal zunächst von der anderen Seite 😅

Ausblick vom Mt. Kagenobu
Ausblick vom Mt. Kagenobu
und wieder ein schwitziges Selfie - trotz weniger heißen Temperaturen war der Aufstieg nicht weniger schweißtreibend 😅
und wieder ein schwitziges Selfie - trotz weniger heißen Temperaturen war der Aufstieg nicht weniger schweißtreibend 😅


Der Rückweg war dann  derselbe wie schon im September, nur diesmal mit noch mehr Menschen auf dem Gipfel des Mt. Takao – es war vermutlich nicht so gut getimt, genau zur Mittagszeit dort anzukommen. Nach einer Pause zwischen den ganzen anderen Leuten, ging es dann den Berg hinunter und -was auch sonst?- nochmal in den schönen Onsen direkt am Bahnhof 😋

Menschenmassen auf Mt. Takao-san
Menschenmassen auf Mt. Takao-san
Blick Richtung Tokyo...
Blick Richtung Tokyo...
...diesmal inklusive Skyline!
...diesmal inklusive Skyline!



Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...