timeout
vakantio.de/timeout

Wie so oft, reichlich spät, starteten wir Dienstagmittag nach Süden. Auf der Hintour führte uns der Weg durch das Central Valley, eine karge, weitläufige Ebene, die durch eine Gebirgszug vom Ozean getrennt war und vor allem landwirtschaftlich genutzt wird. Eindrucksvoll und eintönig zugleich.

Auf dem Rückweg wollten wir dann das volle Kalifornienprogramm fahren, auf dem berühmten Highway 1, entlang der Pazifikküste. So die Idee. Vorher Burritos als Wegzehrung besorgen, noch ein Abstecher zur Flaniermeile in Santa Cruz, einmal Boxenstopp an der Tankstelle. Schließlich erreichten wir den Küstennationalpark Big Sur um 5pm. Es reichte für ein paar dramatische Fotos an der berühmten Bixby Creek Bridge. Dann folgte eine stundenlange Nachtfahrt entlang des pechschwarzen Ozeans, tja.

#santacruz#bigsur#pferdekarussel
Kommentare

José
Bist du genervt? LOL