ninanesto

Mir nemed eu do mit uf üsi ersti gross Reis - quer durch Südamerika
Alle Artikel

Florianopolis - Barra da Lagoa

Florianopolis - Barra da LagoaEuses Boot, NeptunFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da LagoaFlorianopolis - Barra da Lagoa

Florianopolis

Wo mir acho sind, hetz natürtlich gregnet. Mir sind mit em ÖV Bus vo Florianopolis City richtig Barra da Lagoa gfahre, wo euses Hostel gsi isch. 

Es isch eh Insle, zimlich ide Mitti zwüsched Sao Paulo und de Landesgrenze Brasilie/Uruguay. Es het ganz viel Buchtene und chlini Inslene. Me cha die Insle ganz guet selber erkundige, ohne Guide. Und zuesätzlich ischs es Surfer Paradies. Mir sind in Barra da Lagoa dehai gsi, das isch es chlises Fischerdörfli, mitere mega schöne Bucht. 

Mir sind s erstemol so richtig imne Hostel gsi, und es isch de Wahnsinn gsi. Mir hend soviel Lüt kenne glernt, stundelangi Gspröch gführt wo mer was alles chan mache. Die meiste Backpacker mached entweder die Route wo mir machet oder sie chömet vo Obe abe, was dezue fürt, das mer enand sehr viel z verzelle het. Noch em Zimmer bezieh hend mir mal biz alles agluegt und wo mir zruck gsi sind hend mir gmerkt, ah mir hend jo gar nüme soviel Geld. Den sind mir halt wieder in Bus und sind 20 min lang zum nöchste Bank Automat gfahre. Det hani den en chline Herzinfarkt becho, noch dem
ich ha welle Geld abhebe chunt "Tageslimite erreicht". Ich bi nervös worde, ha ali Automate usprobiert, überall s gliche. Min erst Gedanke isch gsi das sie mini Karte ghackt hend. Wo mir aber zu de andere Bank sind ischs den gange, phuuu! 
Am Abig sind mir den ide Hostel Bar no go Jasse und da ali andere scho voll im Gspröch gsi sind und d Sitz ali bsetzt gsi sind hend mir den halt nur zu Zweit gjasset. 

Am nächste Morge wo mir ufgstande sind isch de Rege devo zoge und mir hend de Wahnsinns Ablick gha.
Es Paradies, für 9 Franke inkl z Morge und dem Usblick. Mir sind den zumne Päärli us Dublin ghocket. Schnell hend mir gmerkt wie unkompliziert die Lüt sind. Sie hend eus verzellt das sie en Bootstripp machet, mir söllet doch au cho, das hend mir ohni lang z überlegge au gmacht. Wo mir ufd Boot gwartet hend, sind immer me dezue cho und mir hend gmerkt, das wird lustig. Mir sind los gfahre, mit ca 800 Liter Bier usgrüstet, Fleisch zum Grilliere und mir sind richtig Ziel gfahre. Es isch lut Musig gloffe, Bob Marley. Mit hend zeme Bier trunke, sind vorne uf de Bug ghocket, obe ufd Dach und hends eifach nur gnosse. 

Das isch de Strand gsi, wos nur 1 Hus gha, mit 1 Ross wo bisst und 5 Hünd. Det Hend mir den Grilliert, zemme trunke, badet, ufpasst das eim s Ross nid uffrisst und gredet. 

Euse Kapitän, Robins Crusoe wie mir so gern gseit hend, het den verkündet das er no e Überraschig für eus het. Er zieht en mega Fisch us de Küehlbox wo er am Morge mit blose Händ zum Meer use zoge heg, wen mer ihn aluegt, glaub ich ihm das sogar. 
Gege Abig, liecht betrunke sind mir den wieder richtig Hostel gfahre. Mir hend de Sunneuntergang ufem Schiff erlebt. Gesse hend mir jewils im Hostel und ich wür sege au am beste bis jetzt. De eint Koch isch us Japan gsi und de ander us Italie. Mir hend für 9 CHF de Hauptgang becho plus no es Getränk. 
Das wer den Housemade Pesto-Teigware mit frisch gfangenem Krebs. 
Am andere Tag hend mir den en Teil vo de Insle welle erkunde. Mir sind z Fuess los zumne Strand wod nur z Fuess chasch erreiche. Guet 2 h goht ein Weg, wod über eh Bergkrete muesch laufe. Mit dere wahnsinns Ussicht hend mir die Wanderig gnosse. 
D Trails sind sehr verwachse gsi und all 10 Meter het en Riese Heugümper en Agriff gstartet und isch uf eus los gumpet. Underanderem hend mir au, um Himmelswille, eh Tarantle gse wo uf eme Blatt uf sini Büti gwartet het.. und gad d Muriel seit "ooooh chum die chömmer beobachte" ich bi jedoch scho ca 50 Meter weg gsi und ha sie leider ufsmol nüme ghört. Noch 1 h 30 min hend mir den de Strand gseh, mega! Einzig es paar Surfer und mir sind det gsi. Ah jo, nid ganz. Da hetz na 2-3 alti Manne mit Büch gha, wo nackt vor Fraue gstande sind und die chli beobachtet hend. Wäh... 

Einzige Nochteil a dem Strand, fast kei Schatteplätzli. Höchstens hintere Sanddühne hesch chöne ad Wand ligge. Innere Sunneuntergangs-Wanderig sind mir wieder retour richtig Hostel. 

Det hend mir den mit de anderne euse Erlebnis ustuscht und zemme es Bierli trunke und z Nacht gesse. Jo, den P

pünktlich zu eusere Abreis isch den au de Rege reotur cho. Mir hend no schnell eusi Kontäkt ustuscht mit de einte, wel die uf die glich Route gönd wie mir. Und mir hend eus vo üsem Super Hostel Hund müese verabschide, de Lady.

Jetzt goht ab richtig Porto Alegre ca 6 h per Bus. Det wächslet mir de Bus und überd Nacht verlönd mir Brasilie und erreichet Uruguay. 


Next Stop: Puta del Este, Uruguay




2

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: