griechenland-urlaub-2020

Griechenland Urlaub 2020 von Eve und Caj Kessler, von der Abfahrt in Deutschland am 04.07.2020 mit dem Auto, über die Balkanroute und Bulgarien nach Griechenland. In Griechenland mit folgenden Stops: Kerkini See, Thassos, Dadia Nationalpark, Nea Peramos, Kurztripp Thessaloniki Flughafen (damit Eve zurrück fliegen kann), und Elaioxori. Natürlich mit diversen Tagesausflügen und Erkundigungen. Dieses Jahr mit Kajak für die Meereserkundung und Drohne für Bilder und Videos (die ich hier leider nicht einstellen kann) aus luftiger Höhe. Anschließend Heimfahrt nach Deutschland am 30.07.2020 mit voraussichtlicher Ankunft am 31.07.2020 (hier gelangt ihr zu unserem Urlaub von 2018: https://vakantio.de/griechenland_urlaub_2018)

Tag 18 - Sonnenaufgang, Strand, Herz, Entspannung - 21.07.2020

Früh aufgewacht und faul liegen geblieben. Dabei dann beobachtet wie die Sonne aufgeht und das allgemeine Leben erwacht.

Gut gefrühstückt, und jetzt geht es ab zu einem schönen Strandtag bei Dimitri. Bis später.

Auf dem Weg zum Strand lag schon ein Vorzeichen auf dem Weg - eine hübsche Feder.

Es ist Wochentags einfach so schön, den Strand in der Ortsmitte zu wählen, da da kaum jemand hingeht. Alle Touristen und die Einheimischen Schönen, bzw. jeder der etwas auf sich hält, ströhmen zu den bekannten Stränden außerhalb und liegen dort wie die Ölsardinen in der Dose am Strand. Gut seit Corona ist etwas Platz dazwischen. Und im Ort selbst? Links von mir die Liegen leer, rechts von mir die Liegen leer = SUPER. Vereinzelt ein paar Einheimische, das wars. Dazu werde ich auch noch bedient und bekomme immer wieder etwas auf kosten des Hauses, so wie Heute ein Schälchen mit Muscheln und einen Ouzo.

Der Tag am Strand war: ruhig, entspannend, nass, sonnig, lecker, süffig und einfach toll. Das sollte ich dringend wiederholen.

Gelegentlich war es nicht so ruhig, da Eve`s Zögling den ganzen Tag meine Nähe suchte und immer wenn ihn der Hunger plagte mir das Ohr vollgeheult hat :-)

Als ich beim entspannen einmal aufschaute glitzerte mich im Sand ein Herz an. Das musste natürlich gleich in Gewahrsam genommen werden. Die Muschel, die daneben lag, durfte am Strand bleiben, eventuell freut sich da ja auch jemand darüber.

Um 19.00 Uhr bin ich dann zurück zur Unterkunft.Schreibe hier kurz diesen Text und packe dann für Morgen vor, da es Morgen dann zu meinem nächsten Häusschen geht. Ja, diesmal ein ganzes Haus ganz alleine für mich.

#sonnenaufgang#faul#strand#frühstück#entspannung#erholung#ruhe#genuss#essen#lecker#süffig#jammer#hunger#möwe#muscheln#feder#herz#glas#leer#toll#nass#wasser#meer#bier#vergina#sonne

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: