Ein Floh entdeckt die Welt II - Irland
(Fortsetzung meines Reiseblogs "Ein Floh entdeckt die Welt - Kanda/USA)Auf geht's in Runde 2 des Projekts "Reiseblog". Diesmal geht es nach Irland.

Ein letzter Ausflug

Heute war unser letzter richtiger Urlaubstag. Clarissa ging es zum Glück wieder gut, so dass wir diesen Tag noch einmal gemeinsam genießen konnten. Auch das Wetter meinte es gut mit uns, denn es war ein herrlicher sonniger Tag. 

Wir haben uns die Powerscort Gardens angeschaut - der 3. schönste Garten der Welt lt. National Geographic. Es ist auch eine wunderschöne Anlage, aber viel mehr Park als Garten. 

Im Anschluss erfolgte ein kleiner Strandspaziergang in der Hafenstadt Bray. Obwohl wir vielmehr die Strandpromenade entlang flaniert sind. Der Strand war so steinig, das er nicht sehr einladend auf uns gewirkt hat. 

Am Abend hieß es dann: Wie bekommen wir die ganzen Souvenirs in unsere Koffer? Zu guter letzt hat es selbst Clarissa geschafft, das Gewicht einzuhalten, obwohl sie schon mit der Einstellung hergekommen ist, rückzu Übergewicht zu bezahlen. 

Morgen geht es dann nur noch zurück nach Dublin und spät Abends sind wir dann hoffentlich wieder gesund und müde in unseren eigenen Betten. Von daher ist das mein letzter Eintrag für diese Reise. 

PS: Die nächste wird aber schon wieder geplant. 😉 

Kommentare

Kerstin
Super Abschluss und vor allem sind die schönen Momente endlich mal im Sonnenschein ☀ 🐕🤗

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...