Thailandtour 31.12.2021-28.01.2022

Es geht weiter zum Goldenen Dreieck. Rechts und links entlang der Straße finden wir viele Ananasfelder die Pflanzen tragen teilweise schon kleine Früchten. Auch viel Mais, Reis, Manjok und anderes Gemüse wird auf riesigen Felder angebaut. Gegen Mittag treffen wir dann im Ort Chiang Sean Wiang ein, wo wir uns für zwei Nächte im Hotel Imperial einquartieren. Unsere Zimmer haben einen wunderschönen Ausblick auf den Mekong. Wir schauen rechts nach Laos und gerade aus nach Burma. Heute wird Burma - Myanmar genannt. Mit einem kleinen Boot fahren wir ein Stück des Mekong entlang. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

28. Tag - Unsere Thailandtour ist zu Ende

Über Dubai fliegen wir wieder zurück nach Wien. Dieser Urlaub hat für uns so viele schöne Augenblick...

Ein letztes Essen bei der Garküche

Einmal noch Pad Thai und gebratener Reis aus der Garküche. Frisch gekocht, heiß, scharf und feurig m...

Alles wird auf der Straße verkauft

Es gibt Märkte, da werden alle möglichen Tierarten, Körbe, Kakteen, Bonsais, Keramik und noch vieles...