bochiar

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)

Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)Vierunddreißigster Tag: Esquel (14. Mai 2019)

Esquel wacht mit 0 Grad C auf. Beim Frühstück sehen wir den Atem der Menschen auf der Straße. Unser Ausflug auf einer Holperstraße in die Berge der Umgebung führt uns immer wieder durch zugefrorene Wasserpfützen. Aber der Blick von einer Anhöhe ist phantastisch. Nur Berge und Landschaft. Die Sonne scheint und am Nachmittag hat es bereits 14 Grad C.

0

Kommentare

Noch keine Kommentare