bochiar

Unterwegs in Bolivien, Chile und Argentinien

Vierzigster Tag: São Paulo - Deutschland (20. Mai 2019)

Wir sind zuhause. Es regnet. Die Nachrichten quellen über von Wasserstandsmeldungen.

Heute gibt es keinen Ausflug in einen Nationalpark, keinen Museumsbesuch. Auspacken und Post sortieren, klären, warum es mit der Kreditkarte in Argentinien nicht geklappt hat. Die Bank sagt: das Konto sei nie gesperrt gewesen.

Wir hatten viel Glück und werden keinen einzigen Tag missen. Gracias por todo, America Latina!

Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...

Kalt erwischt :D :D (Tag 87 der Weltreise)

Hau Thao