Bier- und Brauereireise USA

New England-Wisconsin-California
Alle Artikel

Vermont Brauereitour (4)

Vermont Brauereitour (4)Vermont Brauereitour (4)Vermont Brauereitour (4)Vermont Brauereitour (4)

Der nächte Halt war bei von Trapp Brewing, der Brauerei der von "The Sound of Music" bekannten Familie. Bis auf die amerikanische Einrichtung war hier alles authentisch österreichisch, vom Bier bis zum Essen. Zum einen wollten wir hier etwas essen, zum anderen wollte mir Jim zeigen, dass es auch gute untergärige Biere in Vermont gibt. Nach einer Stunde Wartezeit habe ich hier das erste mal eine (garnicht so schlechte) Breze in Senf, Honig-Senf und Käse-Helles-Dip gedippt. Aus der Bierhalle hat man sehr schön auf die verschneiten Berge schauen können, von denen aus viele Leute ihre Skitouren starten.

Helles 4,9%

Erstaunlich gelungenes Helles. Kommt sehr nah an das Original heran.

Vienna  5,2%

Ein sehr gelungenes Export. In Österreich würde man es Märzen nennen, für ein deutsches Märzen war es meiner Meinung nach zu hell.

Pilsner 5,4%

Sehr erfrischendes und leckeres bayerisches Pils.

Dunkel 5,7%

Schmeckt wie das Dunkle einer durchschnittlichen Brauerei. Nichts besonderes, aber auch nicht schlecht.

Trösten 6,0%

Dunkles Rauchbier, sehr interessant, aber kein Wiederholungsbedarf

1

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: