adventures_for_takeaway

Bianca & Michael - Seit dem 11.01.2020 auf Weltreise. Aktuell in Mexico.

Tag 356 - San Cristóbal de las Casas, Mexico 11.01.2021

1 Jahr unterwegs!!!

2020 - Was für ein Jahr - Es ist unmöglich zu beschreiben was wir in diesen 12 Monaten erlebt haben.

Alles startete mit einem One-Way Ticket nach Bangkok und 3 unglaublichen tollen Monaten in Südostasien. Dabei war unsere Zeit im Dschungel Sumatras sicherlich eines der größten Abenteuer die wir je hatten.

Darauf folgte die größte Herausforderung unserer Reise - 1,5 Monate im Lockdown in Kuala Lumpur. Wahrscheinlich war es für uns eine der wichtigsten Entscheidungen unseres Lebens, die Reise nicht abzubrechen und das ganze als Chance zu nutzen.

Als wir dann im April den Frühling in Schweden genießen konnten und unseren Roadtrip zum Polarkreis starteten, haben wir zum ersten Mal gespürt was wirkliche Freiheit bedeutet.

Den Monat bei Hanna und André und das gemeinsame Mitsommerfest war der krönende Abschluss unserer Zeit in einem Land, das für uns immer einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen einnehmen wird.

Was folgte war ein Monat in Serbien voller Herausforderungen, wunderschöner Momente in der Natur und Erlebnisse von denen wir noch unseren Enkelkindern erzählen können.

Nach unserem Zwischenstopp in Budapest wartete dann die sonnige Algarve auf uns.

Wir hatten damals keinen Schimmer was Portugal alles für uns bereit halten würde.

Die sechs Wochen Volunteering im Healing Circle Sanctuary bei Will, abseits des ganzen Corona Wahnsinns haben wir dafür genutzt, um unser bisheriges Leben zu reflektieren und uns wirklich einmal Gedanken zu machen, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen.

Im anschließenden Retreat bei Alex haben wir Menschen kennenlernen dürfen, die für uns erst zu Mitreisenden und Arbeitskollegen und mittlerweile zu engen Freunden und zu einem Teil unserer Familie geworden sind.

Die Zeit in Portugal hat uns das gegeben was wir lange gesucht haben - Erkenntnisse über uns selbst, unser bisheriges Leben, unsere Beziehung und unsere Zukunft.

Fürs uns war 2020 das intensivste, herausforderndste und schönste Jahr das wir je hatten. Wir haben dieses Jahr unglaublich tiefgründige Freundschaften geschlossen und uns persönlich auf einer Art und Weise weiterentwickelt wie wir es nie für möglich gehalten hätten.

Wir sind einfach aus tiefstem Herzen Dankbar für alles was wir erleben durften und dafür, dass wir dieses privilegierte Leben führen dürfen.

Das letzte Jahr hat uns so viel gelehrt und beigebracht. Das Wichtigste, dass wir für uns jedoch gelernt haben ist, dass wir unser Leben und unser Glück selbst in der Hand haben und gemeinsam alles schaffen können.

2019 hatten wir uns vorgenommen 1 Jahr auf Reisen zu gehen um zu erleben, zu lernen und um unser Leben mit Geschichten zu füllen auf die wir später einmal voller Stolz zurückblicken können.

Das alles haben wir getan - aber unsere Reise wird weitergehen, das Leben ist zu kostbar um es nicht in allen Facetten zu genießen und es gibt noch so viele Orte zu entdecken!

Wohin uns unsere Reise am Ende bringen wird, wissen wir nicht - Aber genau das macht das Leben so verdammt geil!

Danke an Alle die uns und unsere Reise im letzten Jahr hier mitverfolgt haben - Wir werden hier weiter über unsere Erlebnisse berichten!

Viele Grüße

Bianca & Michael

#mexico#travel#weltreise#oneyear#backpacking

Kommentare