wirsindinasien

Michael und Anke im Abenteuer !
Alle Artikel

Zweiter Tempeltag

Zweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter TempeltagZweiter Tempeltag

Heute haben wir uns um fünf Uhr morgens auf den Weg gemacht, um den Sonnenaufgang am Angkor Wat zu erleben. Wir und Tausende von Menschen. Es war ein Erlebnis und auch die Besichtigung von Angkor Wat, Angkor Thom und Ta Phrom waren super. Was natürlich manchmal nervt, sind die Menschenmassen, besonders die großen Gruppen, die sich lärmend und drängelnd breit machen. Aber so eine außergewöhnliche Attraktion zieht natürlich große Massen an, uns ja auch 🙄.

Mittags um halb zwölf waren wir fix und fertig und froh, wieder ins Hotel zu können.

1

Kommentare

Beatrice
Tolle Bilder und sicher sehr beeindruckend. Sind such morgens um 5 schon die Massen da?
Anke
Das bild von den vielen Menschen an dem See ist dort kurz vor dem endgültigen Sonnenaufgang entstanden. Es sind keine grossen chinesischen Reisegruppen, aber auch schon viele Leute 😁