die kleine Hexe
vakantio.de/wege_nach_rom

Heute lassen wir den ersten Teil der vorgeschlagenen Route aus, das Programm ist auch so voll genug: robbenfreier Robbenstrand Ytri Tunga, Buðir, Rauðfeldsgjá, Arnarstapi, Snaefellsjökull National Park, Ingjaldsholl und Stykkisholmur. Und fast den ganzen Tag Blick auf die Gletscher des Snaefellsjökull. Wir kommen gar nicht dazu, eine Wanderung aus dem Rother-Führer zu machen, uns ist auch so in keiner Weise langweilig. 

Susanne lässt die Schlucht Rauðfeldsgjá aus, ich dafür die Vogelbrut-Detail-Fotos. 

Unser Zimmer in Stykkisholmur ist wirklich sehr klein, 140er-Bett unter der Dachschräge, fast wie Wasseralm. Susanne schluckt heftig, nimmt sich ein Einzelzimmer und stellt es dem Veranstalter in Rechnung. Danach verbringen wir einen sehr schönen Abend am Leuchtturm von Stykkisholmur. Würde die Sonne mehr als eine Stunde vor Mitternacht untergehen, so hätten wir einen phantastischen Sonnenuntergang erlebt. 


Island

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#island#snaefelljökull
Kommentare