thetravelblog

Begleitet uns auf unserer Reise!
Alle Artikel

Tag 11: Ausklang auf dem Boot

Aussicht am MorgenFrühstück mit den besten PancakesKajak fahrenFloran im KajakKarstfelsen überallMittagessen auf dem BootFischerbooteBier für 30 Cent, dann mal Prost!Abendessen im "Little Leaf"

Früh um 07:00 klingelte der Wecker. Der erste Blick ging aus dem Fenster auf das noch ruhige, unberührte Wasser und die vom Nebel bedeckten Karstfelsen. Ein wunderschöner Anblick inmitten der Halong Bucht aufzuwachen. Entspannt lagen wir noch eine Weile im Bett und genossen den Ausblick und die Ruhe am Morgen. Zum Frühstück gab es Pancakes mit Honig, die besten, die wir bisher gegessen hatten, jede Menge Obst und einen frischen vietnamesischen Kaffee. Direkt nach dem Essen ging es wieder aufs Wasser zur zweiten Runde Kajakfahren. Diesmal fuhren wir durch kleinere noch engere Höhlen zu versteckten Lagunen und konnten im seichten Wasser viele Fische beobachten. Nach eineinhalb Stunden paddeln ging es wieder zurück aufs Boot, wo wir duschten und uns fertig fürs Mittagessen machten. Gut gestärkt packten wir daraufhin unsere Rucksäcke und fuhren Richtung Hafen. Aufgrund schlechten Wetters blieben wir am Nachmittag im Hotelzimmer und planten unsere Weiterreise, bis wir schließlich abends nach einem kleinen Spaziergang noch in das Restaurant "Little Leaf" einkehrten. 

4

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: