the_travelers

Europa- & Asienreise 2019/2020

Tag 221 - Bootsausflug zur James-Bond-Insel & Co

Hallo zusammen

Heute war ein echt herrlicher Tag!
Wir wurden pünktlich um 7:10 Uhr bei unserer Unterkunft abgeholt, luden unterwegs noch ein paar weitere Passagiere auf und kamen gegen 9 Uhr am Hafen an. Dort gab es ein kurzes Briefing, der Tagesablauf wurde erklärt und jeder musste sich in eine Liste einschreiben. Unser ganzes Boot bestand praktisch aus Russen! Allerdings waren noch zwei Deutsche dabei, Selina und Bernd, mit welchen wir uns zusammen setzten und auf Anhieb verstanden. Zu fünft hatten wir einen echt witzigen Tag und quatschten den ganzen Ausflug über Gott und die Welt - hauptsächlich jedoch über das Reisen und die unterschiedlichen Erfahrungen.

Als erstes hielten wir an einer hübschen Stelle und durften baden, sowie schnorcheln. Unter Wasser gab es zwar überhaupt nichts zu entdecken, doch die Abkühlung kam sehr gelegen! Nächster Halt: Eine kleine Insel (Hong Island) mit einer Höhle zum durchlaufen. Die war richtig süss und an paar Stellen echt hübsch! Aus der Höhle draussen, sahen wir noch einen Affen, welcher offenbar auch die tolle Aussicht zu geniessen schien.

Anschliessend kamen wir zur berühmten James-Bond-Insel. Dort kauften wir noch wie so richtige Touristen völlig überteuert ein paar kleine Erinnerungsstücke: Für Mama Ohrenringe und für mich ein Fusskettchen. Wir liefen über die Insel, schossen ein paar Fotos und schon mussten wir wieder aufs Boot.

Beim nächsten Halt ging es los mit dem Paddel. Ein Einheimischer übernahm das Rudern für uns und führte uns durch kleine Höhlen und traumhafte Buchten. Der Teil war unbeschreiblich schön!

Mittagessen steht auf dem Programm! Yesssss! Wir machten Halt auf einer weiteren Insel und assen in einem Restaurant vom Buffet. Es war erstaunlich lecker! Wieder auf dem Boot angelangt, sahen wir sogar Delfine!!! Das war cool!

Den letzten Stopp machten wir auf einer weiteren Insel (Rang Yai Island), dieses Mal ohne Programm. Keiner war böse, nicht zur nächsten Sehenswürdigkeit rennen zu müssen, sondern einfach zu machen was man gerade Lust hatte. Für uns drei gab es einen leckeren Drink an der Bar und etwas relaxen im Schatten. Eine Stunde später ging es wieder zurück an Land. Auch mit dem Rücktransfer klappte alles bestens und ca. um 17 Uhr waren wir wieder in unserer Lodge. Dort machten wir es uns draussen gemütlich, Kevin und ich alberten noch im Pool rum und später gingen wir zu Abend essen. Nun sitzen wir draussen, bei einem Glas Wein und quatschen ein Bisschen.

Also ihr Lieben, bis morgen!

#asien#thailand#phuket#kamala#james#bond#island#ausflug#insel#essen#kanu#kajak#höhle#spass#freunde#familie#rundreise#backpacker

Kommentare

Evelyne
Ich wünsche euch eine schöne Zeit😎🌞 Beso

Kevin
Danke dir 😘😘😘

Daniela
War ein toller Tag mit euch...

Kevin
Mit dir auch!!!! Küsschen deine Maus

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: