thailand-mit-uns-und-dem-zwerg

In Thailand unterwegs für 4 Wochen

Tag 22+23+24 Shootingtime und Bye bye Koh Phangan

Vorgestern verbrachten wir den Tag gemütlich am Strand. Nachmittags beschlossen wir nun doch noch nach über drei Wochen die Kamera für ein paar Fotos von uns auspacken. Samuel war davon nicht ganz so begeistert deswegen machen wir nur ein paar Fotos und marschierten dann wieder zurück zu unserem Teil des Strandes. Dort spielte gerade der kleine Philipp mit seinem Papa, die wir hier kennen gelernt hatten. Plötzlich überkam es uns doch noch und wir machten ein paar Fotos von den beiden. Während dessen kam auch Hammed mit seiner Frau Katja und der kleinen entzückenden Neta vorbei und baten uns von Ihnen dreien auch ein paar Fotos zu machen. So machten wir doch noch zwei kleine 5 Minuten Shootings und kamen dadurch doch noch so richtig in Shooting Laune. 

Am nächsten Morgen hieß es Checkout von unserer Unterkunft. Wir waren doch sehr traurig, weil wir hier sehr liebe Leute kennen gelernt haben, die Unterkunft einfach toll war und der Strand ein Traum ist. Das ist ein Ort, an dem wir auf jeden Fall wieder hin kommen möchten.

Mit der Fähre ging es nach Koh Samui, wo wir wieder feststellten, dass Koh Samui einfach nicht unsere Insel ist. Es ist laut, es ist stressig und wir fühlten uns, als wäre die ganze Erholung gleich wieder aufgebraucht. Die Unterkunft war dafür noch schöner als wir erwartet hatten, vor allem weil sie wirklich sehr günstig war. Wir entschieden uns wieder in Fishermans Village zu bleiben, wo wir bereits die erste Woche auf Koh Samui verbracht haben. Abends sprachen wir ein Pärchen an und die beiden waren tatsächlich so spontan ein kleines Shooting mit uns zu machen. So kam unsere Kamera doch noch zum Einsatz:-) 

Den nächsten Tag verbrachten wir am Pool, wo Samuel Freundschaft schloss mit zwei ganz entzückenden Jungen aus Schweden. Trotz des Altersunterschiedes spielten sie ganz lieb miteinander. Am Abend ging’s eh klar, wieder bummelnd durchs Dorf, auf der Suche nach einem Koffer, Samuel wird nämlich bei der Heimreise auch einen Koffer brauchen;-) 

Damit wünschen wir Euch einen schönen Tag und Liebe Grüße Karin&Joe&Samuel

#thailand#thailandmitkind#kohsamui

Kommentare

Maria Lilliana
Schön das Ihr wieder nachhause kommt Dije fehlt mir schon wir sehen uns an Samstag Wünschen einen schönen ruhigen Flug bis Samstag meine Lieben

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: