Monis kleine Worldtour

Meine Berichte aus der Welt!

Koh Tao - die Insel meines Herzens

Die Busfahrt war zwar angenehm, ich konnte aber trotzdem nicht schlafen. Wir warteten eine Weile am Anleger in Chumpon, bevor wir uns mit dem Katamaran nach Koh Tao aufmachten. Als wir morgens auf der Insel ankamen, frühstückte ich erst mal in einem Café. Dort traff ich ein Pärchen mittleren Alters, die mir einige Tips gaben und eine Unterkunft empfahlen. Ich buchte ein Bungalow ganz für mich allein und ruhte mich ein wenig aus. 






Ich ging später zum Strand, wo ich die zwei deutschen Mädls vom Check-In aus Bangkok traff und aßen eine Kleinigkeit. Wir badeten im türkisfarbenen und klaren Meer, sonnten uns und sahen einen tollen Sonnenuntergang. Für den Abend verabredeten wir uns zum Essen. 






Für den nächsten Tag hatten wir einen Schnorchelausflug gebucht. Wir bekamen Schnorchelausrüstung und schon ging es mit einem kleinen Boot los zum 1. Stop der Tour. Wir schnorchelten am Shark Bay und an zwei weiteren Buchten. Es war traumhaft, klares Wasser, viele Fische und Korallen. 






Nach dem Lunch auf dem Boot fuhren wir zur kleinen Insel Nangyuan, nicht weit von Koh Tao. Sie hatte nur tagsüber geöffnet, was wir bis zum Schluss auskosteten. Ich erkundete die Insel, lief hoch zum Aussichtspunkt und schnorchelte wieder im türkisen Wasser. 












Wir schnorchelten noch ein letztes Mal zwischen den beiden Inseln, bevor wir dem Sonnenuntergang entgegenfuhren. Am Abend traff ich mich dann wieder mit den Mädls zum Abendessen in einem Strandrestaurant. 



















#katamaran#kohtao#frühstück#bungalow#türkis#schnorcheln#korallen#nangyuan

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: