marlisaufreisen

Reiseblog

Victoria auf Vancouver Island

Auf der Fahrt von Summerland mussten wir die Fähre von Tsawwassen nach Swartz Bay nehmen. Nach der Wildnis und dem Landleben sind wir vom 31.08 - 02.09.16 in Victoria auf Vancouver Island. Das Laurel Inn liegt direkt am Meer, Hafen und wir konnten die Wasserflugzeuge landen und starten sehen. Wir machten einen kleinen Spaziergang auf die gegenüberliegende Seite um die Down Town zu erkunden. Wir haben nach einem Restaurant gesucht, um etwas zu trinken. Im Hotel haben wir nochmals etwas an der Bar getrunken, hier haben wir die Liqueur Tax kennengelernt. Als wir ins Zimmer kamen, hörte Andy ein Geräusch und sagte: da kann ich nicht schlafen. Also machte ich mich auf den Weg zur Lobby um das mitzuteilen. Dabei habe ich mich im Hotel verlaufen, bin auf der Promenade gelandet und konnte nicht mehr in die Tür rein. Ich musste im dunkeln um das Hotel laufen zum Haupteingang. Wir bekamen ein anderes Zimmer, aber die Aussicht war dahin.

Der nächste Tag war regnerisch und wir haben uns für den Hop on Hop off Bus entschieden, um viel von Victoria zu sehen. (By the way: without top). Wir haben das Parliament Building und das Fairmont Empress Hotel von innen besichtigt. Beide Gebäude sind sehr eindrücklich. Das Fairmont Empress Hotel wurde 1904 erbaut und hat 460 Zimmer. Das Parlaments Haus sieht aus wie unser Regierungsgebäude in Bern. 

Andy wollte noch in die Old Spaghetti Factory zum Abendessen. Ist aber meiner Meinung nach, nicht mehr wie vor fast 30 Jahren.

#stadt#fähre

Kommentare

Susanna
Was isch de das für es grüsch gsi?😀😀

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: