Maria und Joschka in Japan

Isamizushi

Auf Empfehlung unserer Gastgeber haben wir bei einer kleinen Sushi Stube gegessen.

Zu Beginn war etwas befremdlich, dass das "Restaurant" direkt in die Wohnung des Besitzers integriert war. Außerdem bestand die Speisekarte aus selber fotografierten Gerichten in Klarsichtfolien. Aber der Besitzer hat das Wort "vegetarians" verstanden und konnte uns 3 Gerichte empfehlen. Ohne, dass wir bestellt haben, hat er die uns dann auch zubereitet 😄.

Das Essen war super lecker. Mit uns haben nur Locals gespeist, das hat uns das Gefühl gegeben, eine authentische Erfahrung gemacht zu haben. 

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst:

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...

Samstag, 30.11.19, Tag 13

Tapotupotu Campsite am Cape Reinga Für einen guten Start in den Tag gibt es lecker Kaffee, Tee und F...