Maria und Joschka in Japan

Tokio Madness

Mit 37,2 Mio. Einwohnern ist Tokyo die größte Stadt der Welt. Bei so vielen Einwohnern ist viel Platz für Nischen und Spezialisierung. Kurz gesagt: In Tokyo gibt es eigentlich alles! 

- Virtuelle Pferde Rennen Wetten am Automaten

- Riesige Parks, wo man keine Gebäude mehr sieht

- Ein ganzes Viertel für Nerds (Akihabara)

- Ein Halloween Burger King mit Zombies

- Eine Kunst Ausstellung komplett aus Beamern und Projektionen

- Arcades über 8 Etagen, und davon sehr viele 

Insgesamt war Tokio spannend, aber zu groß für uns. Der Preis für die Vielfalt ist Hektik und Überfüllung. Wir haben in Akihabara, dem Nerd Viertel, keine einzige ruhige Stelle gefunden.

Trotzdem eine spannende Stadt, gerade als Nerd.

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst:

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...

Kalt erwischt :D :D (Tag 87 der Weltreise)

Hau Thao