luetteleniupreisgahn

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Ein Tag voller Veränderung

Ein Bild von den Gilis die gerade evakuiert werdenEin Tag voller Veränderung

Nachdem wir gestern ein entspanntes Abendessen am Strand genossen haben und die anderen panischen Europäer & die Nachrichten gesehen haben, kamen wir zu dem Entschluss umzubuchen. Nach langer und Mühseeliger suche würden wir nach ein paar Stunden schließlich fündig. Wir haben tatsächlich noch einen Flug am Mittwoch von Lombok nach Bali gefunden & sind darüber mehr als glücklich. Denn als gestern Nacht nochmal zwei Erdbeben waren, hat uns das echt den Rest gegeben. Wohl und sicher fühlen wir uns hier nicht mehr so richtig & deshalb sind so froh darüber, endlich hier weg zu kommen. Denn die Zeit hier könnte man leider auch nicht mehr richtig genießen. Die ganze Zeit hört man Sirenen, alle Restaurants und Shops sind geschlossen und Ausflüge kann man hier leider auch nicht mehr richtig unternehmen. Am Mittwoch sind wir daher wieder in Kuta- Bali, verbringen dort zwei Tage und dann geht es am Freitag um 00:05 Uhr auch schon weiter nach Deutschland. Daher das wir mit Emirates fliegen, war das umbuchen unsers Langstreckenflugs Gott sei dank auch kein großes Problem und auch sehr günstig. Wir sind froh in drei Tagen endlich wieder in Deutschland zu sein und festen Boden unter den Füßen zu haben.

Aber eins können wir sagen, wir hatten auch echt Glück, das wir am Sonntag bereits von den Gilis runter waren. Die drei Inseln wurden jetzt komplett evakuiert und die Boote waren mindestens vier mal voller als am Sonntag bei uns. Auf den drei Insel hat das erdbeben sichtliche Spuren hinterlassen, wie wir in den Nachrichten gesehen haben. Sämtliche Unterkünfte sind zusammen gebrochen, Läden wurden geplündert und die Menschen warten zu Hunderten am Strand auf ein Boot. Glücklich darüber, das wir bald wieder auf Bali sind und kurze Zeit später schon wieder in Deutschland, versuchen wir den letzten Tag hier noch gemütlich am Strand zu verbringen. Wir hoffen sehr, das sich die Erdplatten nun wieder beruhigt haben und wir hoffentlich einen Tag auf Lombok ohne Erdbeben erleben werden. 

0

Kommentare

Noch keine Kommentare