In Phuket angekommen fuhren wir in unsere Unterkunft. Wir lernen auch gleich unseren netten Nachbar aus dem Sudan kennen. Am nächsten Tag leihen wir uns ein Moped aus uns werden gleich von unseren Nachbarn mitgenommen und fahren im Convoy zum Big Buddha. Wir spazieren die Anlage ab und ich teste noch das leckere Kokoseis. Wir fahren noch etwas einkaufen und schlendern durch den Markt nebenan.
Einen Tag verbringen wir in Patong und sehen uns die Gegend an. 
Am Folgenden fahren wir ohne Plan durch die Gegend und enden an traumhaften Aussichtspunkten und Tempeln und fahren vorbei an Monumenten, entlegenen Stränden und durch sagenhafte Natur. 
Auch das große Shoppingcenter in Patong durchschlendern wir einmal.
An
 einem schönen Tag starten wir eine Sightseeingtour. Erst nach Phuket City in die Mall auf einen guten Kaffee und dann starten wir. Hinauf auf den Rang Hill wo wir über das Land sehen und Tempel und Gebäude besichtigen. Weitere Ziele sind die Hai Leng Ong Statue, der Surin Circle Tower und auch den Khao-Khad Views Tower sehen wir uns an. Zum Schluss geht es noch zu einem Weekend-Night-Market. Wir spazieren durch die vielen Stände aus Kleidung, Taschen und Allerlei Krimskrams. Auch den dazugehörenden Teil mit  verschiedensten Essensständen sehen wir uns an. Die verschiedensten Snacks werden hier angeboten von denen wir auch einige testen und uns kulinarisch bereichern. Mit vollem Magen und neuen Geschmäckern fahren wir zurück in unsere Unterkunft. 
Nach kleinen Schwierigkeiten mit der Buchung des Transports bleiben wir noch einen zusätzlichen außerplanmäßigen Tag in Phuket bevor wir dann mit Bus und Fähre nach Koh Phanang fahren.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...