josiundjonasonjourney
vakantio.de/josiundjonasonjurney

Ja er hat sich lange Zeit gelassen, aber der Erziehungsurlaub in Bolivien hat wohl gefruchtet. Nachdem wir die Teile für die Kupplung aus den USA kommen lassen mussten hat die Werkstatt den Turbo eingelegt und sie innerhalb 3 Tagen eingebaut und getestet.

Wir haben dann als wir angekommen sind auch noch eine kleine Testfahrt unternommen. Nachdem dann noch ein paar kleine Problemchen gelöst wurden konnten wir los fahren. Wir würden fast sagen die Pechsträhne hat ein Ende, juhu!

Zwei Menschen sind es wirklich wert hier mal erwähnt zu werden. Unsere äußerst kompetenten Mechaniker Jorge und Christian. Auch wenn wir irgendwann ihren Reparatur-Wahnsinn stoppen mussten waren wir trotzdem in guten Händen. Nach einer Weile hatten sie den Dreh raus wie man mit uns sprechen muss, damit wir auch was verstehen. In den 6 Wochen hat sich dann eine Freundschaft entwickelt. Für ihr bolivianisches Arbeitstempo können sie ja so gesehen nichts. Jedes mal wenn wir nach einer Probefahrt mit weiteren Problemen ankamen und sie unzählige Überstunden machen mussten hatten sie trotzdem immer ein Lächeln und ein doofen Spruch auf den Lippen. Obwohl sie wirklich nichts verdienen. Nach unserer Zeit in Peru haben wir uns sogar ein bisschen darauf gefreut sie wieder zu sehen.

Muchas gracias Jorge y Christian por tu ayuda. Si alguna vez vienen a Alemania, son muy bienvenidos. 

Bolivien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare

Ninjo
Glückwunsch! Wie ist die neue Route? Über BRA nach PAR oder direkt an den Atlantik?

Ninjo
Ihr habt doch sicherlich eine Party für die zwei organisiert?!

Ninjo
Sorry Jonas habe Deine Antwort zu spät gelesen (Lima Kommentar)