flangi-entdeckt-die-welt
Weiterhin möchten wir unsere freie Zeit nutzen und die Welt (soweit es geht) entdecken. Leider hat Mahangu seine Homepage aufgelöst, weshalb wir nun hier über unsere Abenteuer erzählen werden.

Dar Es Salaam

Nach Mafia Island geht es nach Dar Es Salaam, wo wir unsere nächste Etappe organisieren und planen wollen. In Tansania waren wir jetzt immer an einen Guide gebunden und es wird nicht empfohlen, Dinge auf eigene Faust zu erkunden, weshalb wir nach nun 5 Wochen wieder richtig Lust auf Freiheit, selbst-fahren und -erkunden haben - es geht also weiter nach NAMIBIA. Das Land soll super zum Selbst-Fahren und Campen sein, weshalb wir nun an der Organisation diverser Dinge dran sind: PCR-Tests, Versicherungen, Auto mit Dachzelt mieten, Route in etwa planen und und und. Es gibt einiges zu bedenken und planen und wir sind froh, dass wir uns dazu ein schönes Fleckchen in Dar Es Salaam gönnen.

Fans von der Stadt werden wir während wir hier sind keine. Es ist unfassbar viel los und extrem laut. Einmal gehen wir nach Empfehlung der Schweizerin, der unsere Unterkunft gehört, etwas strandeln bei einem Einkaufszentrum, wo 'viele Weiße' einkaufen gehen. Dort kommt es uns bisschen so vor als wären wir in Spanien. Da die Hausmannskost in Tansania nicht sehr viel Gemüse am Plan hat, genießen wir die thailändischen Gerichte, die wir uns dort gönnen, sehr.

Highlights: Pizza-und Thai-Genuss, wieder supernette Leute kennengelernt, ohne deren Hilfe wir bei der Organisation tlw Probleme gehabt hätten, Livemusik in einer lokalen Bar, Genuss der gemütlichen Unterkunft samt Meeresrauschen

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Windhoek

Das Auto ist nach satten 5000km abgegeben, unsere letzte Unterkunft ist bezogen. Wir genießen eine e...

Letzter Camping-Stopp: Kalahari

Unsere letzten Camping-Tage sind angebrochen und wir sind wieder am Weg in den Norden, da wir unser ...

Fish River Canyon

Von Lüderitz geht's noch weiter Richtung Süden zu unserem letzten großen Stopp, dem Fish River Canyo...